Der große Adventskalender – Türchen 15 * Update *

Rüdi hat ein Problem, er muß für die kommende Weihnachtsfeier noch 4 Liter Eierpunsch abfüllen, hat aber seinen Messbecher verloren. Aber er hat zwei Kanister gefunden. Das Problem ist aber das der eine 3 Liter fasst und der andere 5 Liter. Er braucht aber 4 Liter. Könnt ihr ihm aus der Patsche helfen und die Aufgabe für ihn lösen ?

Noch ein paar Ergänzungen:

  • Ihr habt nur die zwei Kanister und im 5-Liter-Kanister sollen am Ende 4 Liter Eierpunsch sein.
  • Der Eierpunsch kommt aus dem großen Fass und du darst zwischendurch auch Punsch zurückschütten. Im Fass ist mehr als genug drin.
  • Wir brauchen natürlich eine eindeutige verständliche Arbeitsanweisung für Rüdiger. Er ist etwas…naja…tapsig.

Bitte schreib’ uns die korrekte Arbeitsanweisung in einen Kommentar. Wir geben die Kommentare wieder erst nach Ende des Gewinnspiels frei. Das Gewinnspiel geht wie immer bis 20 Uhr, Auslosung dann später am Abend.

Unter allen (komplett!) richtigen Antworten verlosen wir:

  • 1 Karotten-Apfel-Chutney
  • 1 Schoko-Shake
  • 1 Vanille-Kipferl

Viel Erfolg!

 

Auflösung und Gewinner

Vielen Dank für eure Hilfe! Rüdiger hat seine Aufgabe gemeistert. Folgende Teilnehmer werden dafür belohnt:

  • Das Karotten-Apfel-Chutney geht an Animax.
  • Der Schoko-Shake geht an elfi100150.
  • Das Vanille-Kipferl geht an -Mosio-.

Herzlichen Glückwunsch!

Wer den Film Stirb Langsam 3 gesehen hat, kannte das Rätsel schon. Nur nicht mir Eierpunsch. Uns sind zwei verschiedene Lösungen bekannt:

  • 5-Liter-Kanister voll machen
  • in 3-Liter-Kanister umschütten
  • 3-Liter-Kanister leeren
  • Inhalt von 5-Liter-Kanister (sind jetzt 2 Liter) in 3-Liter-Kanister schütten
  • 5-Liter-Kanister voll machen
  • mit 5-Liter-Kanister den 3-Liter-Kanister (sind 2 Liter drin) auffüllen
  • im 5-Liter-Kanister sind jetzt 4 Liter drin. Fertig.

oder

  • 3-Liter-Kanister voll machen und in den 5-Liter-Kanister umschütten,
  • 3-Liter-Kanister noch einmal voll machen und den 5-Liter-Kanister damit so weit es geht auffüllen (es bleibt 1 Liter im 3-Liter-Kanister),
  • 5-Liter-Kanister leeren,
  • den übrig gebliebenen Liter aus dem 3-Liter-Kanister in den 5-Liter-Kanister umgießen,
  • 3-Liter-Kanister füllen und dann in den 5-Liter-Kanister umschütten
  • im 5-Liter-Kanister sind jetzt 4 Liter drin. Fertig.

254 Antworten zu “Der große Adventskalender – Türchen 15”

  1. Schnucki-011973

    15. Dez 2012 - 23:57

    Glückwunsch an Euch drei
    =oD

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. hörbsen

    15. Dez 2012 - 22:13

    Zuerst den 3 Ltr. Kanister mit Punsch füllen.
    Den Inhalt des 3 Ltr. Kanisters in den 5 Ltr. Kanister umfüllen. Den leeren 3 Ltr. Kanister wieder mit Punsch füllen. Den Inhalt aus dem 3 Ltr. Kanister weiter in den 5 Ltr. Kanister füllen. Jedoch verbleiben im 3 Ltr. Kanister genau 1 Ltr. Punsch. Den 5 Ltr. Kanister ins große Fass zurück kippen. Den Inhalt des 3 Ltr. Kanister (1 Ltr) in den 5 Ltr. Kanister umfüllen. Nun den 3 Ltr. Kanister noch einmal mit Punsch füllen. Den 3 Liter Kanister in den 5 Ltr. Kanister umfüllen. Nun befinden sich 4 Ltr. Punsch im 5 Ltr. Kanister. Aufgabe gelöst.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Farmplayerin

    15. Dez 2012 - 20:59

    Ich fülle den 5l Kanister voll. Dann schütte ich 3l in den kleinen Kanister und leere diesen zurück ins Fass. Der Rest von 2l aus dem grossen Kanister schütte ich ab in den kleinen leeren Kanister. Nun fülle ich wieder den grossen Kanister und giesse 1l in den kleinen Kanister. Nun habe ich im kleinen Kanister 3l voll, und als Lösung im grossen Kanister noch 4l übrig.
    Das war ein tolles Rätesl! Ich freue mich bereits auf meinen Gewinn! LG

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Conny1607

    15. Dez 2012 - 20:08

    Von jedem Kanister die Hälfte füllen ergeben insg. dann genau 4 liter

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: