Der neue Aussaatlayer im Test

Da ihr jetzt bereits den neuen Aussaatlayer testen und Verbesserungen mitteilen könnt, habe ich mich gleich rangemacht und mal geschaut was es damit so auf sich hat.

Auf den ersten Blick sieht das ganze so aus:

Durch die Pfeiltasten links und rechts könnt ihr zwischen den einzelnen Saatgutsorten hin und her schalten.

Durch die grüne Taste rechts unten könnt ihr das Menü ausklappen:

Dadurch habt ihr 15 Produkte auf einen Blick.

Sehr praktisch finde ich die neue Funktion der Favoriten. Dadurch ist es nicht mehr nötig durch das Menü zu scrollen, sondern die Favoriten können einfach durch Drag&Drop (Klicken&Ziehen) in das Favoritenmenü nach oben gezogen werden. Bis zu 5 Favoriten können festgelegt werden. Durch das kleine X am rechten oberen Rand kann der Favorit wieder rausgelöscht werden. Ich hab hier mal Blaubeere und Mais genommen:

Praktisch finde ich auch die Weizentaste links oben. Dadurch kommt man mit einem Klick sofort in die Sämerei, wo man Saatgut kaufen könnte:

 

Testet einfach selbst das neue Saatgutsystem. Eure Meinung könnt ihr hier ins OF schreiben. Aber natürlich interessiert es uns auch, was ihr vom neuen Layer haltet.

Wie findet ihr ihn?

76 Antworten zu “Der neue Aussaatlayer im Test”

  1. hopsemaus-GL

    03. Feb 2012 - 09:36

    Ich finde einige Neuerungen sind nicht so schön, auch die neue Aussaat, es muss immer mehr geklickt werden. Das ist umständlich, gefällt mir überhaupt nicht. Statt einiges zu vereinfachen wird es nur verschlimmbessert. Das ist meine Meinung dazu .

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: