Die Pflanzenkultivierung

Wie Micky190981 im Forum angekündigt hat, wird es ab nächster Woche eine veränderung geben:

Liebe Farmer,

wir haben uns Euer Feedback zur Pflanzenkultivierung durchgelesen und zeitgleich das gleiche beobachtet wie Ihr: 

Wir mussten feststellen, dass uns hier eine falsche Berechnungsgrundlage im Balancing der Dropitem-Effekte unterlaufen ist, mit der Folge, dass Werkzeuge und Handwerkszutaten in zum Teil viel zu großen Mengen droppen!

Da dies zukünftig die Balance des Spiels erheblich stören und dazu führen würde, dass wir diese Mengen wieder aus dem Spiel holen müssten, haben wir uns entschieden, dies mit Beginn der nächsten Woche zu ändern:

Die Dropchancen werden wir auf einen vernünftigen Wert reduzieren müssen. Die Drop-Veredelungen haben dann immer noch eine gewisse Chance auf einen hohen Drop-Bonus, allerdings mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit als vorher.
Im Gegenzug heben wir die Chance an, schon in der ersten Kultivierung eine Veredelung zu finden.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir diese Anpassung auch in den Texten ändern und testen müssen und bitten Euch, bis kommende Woche Geduld zu haben. Dann werden wir Euch natürlich nochmal informieren.

Wir bedauern sehr, diese Anpassung nachträglich machen zu müssen und hoffen, dass die angepassten Effekte Euch überzeugen werden.

Danke für Euer Verständnis,

Euer Farmerama Team

Quelle

 

25 Antworten zu “Die Pflanzenkultivierung”

  1. Holzmortl

    14. Apr 2013 - 10:06

    bekommen wir da eine gut schrift oder änliches ? von den waren weil es fehler gibt ?
    die wo man schon eingesetzt haben ?

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. theduckhunter

    13. Apr 2013 - 13:06

    Also, ich wüßte wirklich gerne, wie viele Versuche und Tulpgulden ihr gebraucht habt, um einen Drop-Bonus zu kriegen.
    Ich habe leider bisher – trotz kleinem TG- und hohem SD-Einsatz – absolut kein Glück. Nur EP und MPs. :(
    Also, wenn jetzt — wegen ein paar Spielern, die mehr Glück hatten und den Programmiern bei BP, die schlecht kalkuliert haben , — die Werkzeug-Anforderungen für die Werkstuben hochgesetzt werden, wäre das echt absolut unfair.
    Holz dropt bei mir sowieso seit Wochen ganz mies. Und allein für den Krähen-Hort sammle ich schon ewig …

    Antworte auf diesen Kommentar
    • XanXon/Gras

      13. Apr 2013 - 13:24

      Bei mir kam er Drop-Buff für die Federn-Greifer (Himbeere) beim 3. Versuch des 1. Durchlaufs. Ich glaube kaum, dass die Anforderungen steigen werden, das würde das ganze Handwerkssystem verändern und auch sonst glaube ich bei den Werkstuben eher nicht, dass sie sich dafür extra die Mühe machen würden. Und zum Thema fairness: Ist der Zufallsgenerator bei den Setzlingen und Stallmeistern fair? Einige bekommen z.B. einen Zauberbaum und die Elchbühne bei 10 gekauften Setzlingen/Stallmeistern, andere eben nicht. TGC ist ebenfalls unfair, die haben zwei Einnahmequellen mehr und werden besser vorbereitet durch die Extra-Newsletter. Die Spielzeit ist im Grunde genommen auch unfair, denn die “alten Spieler”, die seit 2010 dabei sind, haben einen klaren Vorteil gegenüber den neueren Farmern. Den Punkt würde ich aber eher in Klammern setzen. Von daher wird wohl eher nur die %-Zahl geändert und sonst nichts (Vermutung!).

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Funny1967

      13. Apr 2013 - 14:49

      Warum sollte nur der Drop-Bonus das Ziel sein? Federngreifer habe ich z. B. mehr als auf die Insel passen würden, ich brauche keine weiteren. Von den Teilen habe ich bereits einige bei Events abgegeben. Da nehme ich doch viel lieber den EP-Bonus. Bei Langzeitpflanzen mit hohen EP-Wert lohnt sich das. Die verkürzte Anbauzeit von 12% bei Langzeitpflanzen ist ebenfalls interessant und habe ich auch gerne genommen. Wer Geduld hat, braucht keine TG oder SD zu opfern. ;-)

      Antworte auf diesen Kommentar
      • XanXon/Gras

        13. Apr 2013 - 15:18

        Es würde mich nicht wundern, wenn auch die geforderten Mengen an Werkzeug bei den nächsten Events steigen werden (sollte der Buff noch bestehen). Ich bin nun bei 440 Federn-Greifer, dass sind 1,118 Millionen Punkte Gegenwert. Das würde zwar locker reichen, wenn die die Werte noch immer bei z.B. 35.000 Punkten bleiben, aber sollten die Werte ebenfalls angepasst werden, dann werden die Zahlen sicher normal werden und man muss aufstocken, um mithalten zu können.

      • theduckhunter

        13. Apr 2013 - 16:27

        Tja, Geduld ist nicht gerade meine Stärke. ;)
        Leider kann man auch immer nur eine Kultivierung starten, oder habe ich da etwas übersehen?

    • Gini82

      14. Apr 2013 - 16:30

      Habe 3X gr. Gewächshaus mit Hopfen angesetzt. 1. Mal EP – 2. Mal 2,25% weniger Wasser – 3.Mal 20% höhere Chance auf Holz.
      Keine Tulpgulden eingesetzt, 3x etwas Superdünger verwendet weil die Neugier zu groß war.

      Habe eben Hopfen auf Hof,W.W. und Lichtung abgeerntet und um die 180 St. Holz bekommen. Bin super zufrieden und finde die Veredelung wirklich gut.
      Keiner “MUSS” veredeln, jeder wie er “MAG”

      Jedem viel Spaß auf seiner Farm

      Antworte auf diesen Kommentar
  3. Violet

    13. Apr 2013 - 11:04

    Schön dass manche so viel Glück haben, ich hab nämlich keines. Meine Pflanzen sind futsch, Boni hab ich keine und meine Scheune ist nicht so voll als dass ich mein Werkzeug bei Event verschleudern würde wenn ich nicht unbedingt muss.

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. -LadyDonna-

    13. Apr 2013 - 10:39

    Ich habe auch experimentiert. Fazit: Ich werde diese Pflanzenkultivierung nicht mehr machen, diese leert meine Scheune und ich kann Wochenlang alles wieder auffüllen, der negative Anteil ist mir zu hoch. Da bleibe ich bei der alten Version: säen – – ernten….

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. silke-huhu

    12. Apr 2013 - 22:01

    also ich weis ja nicht von welchen Boni hier geredet wird ???? :-((((( Habs versucht, hab Erdbeeren und danach Rhabarber gewählt, bei beidem kam NICHTS raus, beim 1. war sogar ein NEGATIV-BONI dabei …. da freut man sich doch, den die Pflanzen sind futsch!!!! und mindestens 10 TP habs insgesamt 3-mal versucht ….

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. gladiator_007

    12. Apr 2013 - 20:12

    also ich frag mich immer, wofür die programmierer und denker bei bp geld bekommen. es handelt sich hier doch wohl um einen scherz, dasein doch sehr einschneidendes neues feature nicht durhdacht war/ist.
    wenn ich in meinem job solch schwerweigende und vor allem falsche entscheidungen treffen würde, wäre ich sofort meinen job los. hat bp zuviel geld, oder warum werden solch ahnungslose rechner von bp beschäftig?

    sorry die harten worte, aber das was bp hier macht ist nicht nur ahnnungslos……..

    bp bietet hier etwas, das sich keine andere plattform und kein anderer dienstleister (und nichts anderes ist bp zum teil) trauen würde.

    echt peinlich bp ………..

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. diebey

    12. Apr 2013 - 19:08

    war doch klar,
    Vorteile die uns zu gute kommen,
    werden geändert,
    bei den Nachteilen ist es dann nicht machbar

    Antworte auf diesen Kommentar
    • XanXon/Gras

      12. Apr 2013 - 19:22

      Sehe ich auch so, man gibt uns quasi etwas und ändert es nun im Nachhinein. Das ist so als würde ich jemandem ein Auto schenken und einige Tage später den Motor und Sitze entfernen. *Kopfschüttel*

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Thomas

        12. Apr 2013 - 19:31

        Das kommt uns doch zu Gute. Die Nachteile aus diesem Effekt sind doch viel größer. Wenn der Effekt bleibt, müsste die nächste Werkstube deutlich mehr Werkzeug verlangen (ca 500 Hämmer und 10000 Bretter wären dann angepasst). Das nächste mal, wenn ein Event kommt, müssten Millionenbeträge an Werkzeug abgeliefert werden, nur um das Gleichgewicht zu halten. Wollt ihr das wirklich?

      • XanXon/Gras

        12. Apr 2013 - 19:46

        Kann auch durchaus sein, dass sie die Werte nur geringfügig – gar nicht ändern. Dann hätten wir alle was davon. Und ich glaube kaum, dass sie die Werte beim Handwerk verändern würden :O

      • Terrormom

        13. Apr 2013 - 09:37

        @thomas:

        könnte es sein, das dein Arbeitgeber BP ist????

        @XanXon/Gras

        Bislang habe ich nachträgliche Rück-Änderungen seitens BP eigentlich NUR als
        Negativum für die User erlebt.

        @all
        Was positives für die User – z.B. die schon seit langer Zeit angekündigte Erneuerung von Bahamarama, damit kommen sie leider nicht in die Pötte. Da wollen sie lieber noch ein zusätzliches Tier dort züchten lassen.
        Wir haben da ja auch soooooooooo viel Platz.
        (Wer im letzten Satz Ironie gefunden hat, darf sie behalten)

    • Kobra2910

      12. Apr 2013 - 23:37

      schlisse mich dir vollkommen an das kann man alles mal ebend ändern aber mehr fläche und sowas für uns das dauert sooooooooooooooooooooo lange was rackern wir uns auf der insel ab und nichts passiert

      Gruss

      Kobra2910

      Antworte auf diesen Kommentar
  8. Schnucki-011973

    12. Apr 2013 - 18:31

    Ich finde es nicht richtig, wenn man das große Gewächshaus wählt (sehr viele Pflanzen) und einen Boni in der 2. Welle sich aussucht, dass die dritte Welle einfach weg ist.
    :(

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Hondutel

      12. Apr 2013 - 19:42

      Deswegen entweder immer nur Gewächshaus der Stufe 1 oder 2 wählen^^
      Aber, wenn wie bei mir passiert, Dropsis Federgreifer gleich aus der ersten Untersuchung der Töpfe dropt kann man es doch verkraften die zweite Untersuchung in den Wind zu schießen…. :)

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Schnucki-011973

        13. Apr 2013 - 06:51

        Das ist auch ein Argument, aber wenn man sehr viele Pflanzen investiert, dann sollte man auch alle Ladungen durch ziehen dürfen.
        :)

    • Terrormom

      13. Apr 2013 - 09:39

      Sag ich doch: alle Vorteile immer nur bei BP

      Antworte auf diesen Kommentar
  9. Superfred

    12. Apr 2013 - 18:13

    Naja, war doch klar, dass diese fetten Boni von BP nicht gewollt sein konnten. Man darf gespannt sein, wie weit die Boni nach unten geschraubt werden und ob diese bei den hohen Abgabemengen und einem Zufallsbonus überhaupt noch interessant sind.

    Superfred

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. XanXon/Gras

    12. Apr 2013 - 18:09

    Schade, hoffentlich bleiben meine 166 Federn-Greifer (Tendenz steigend) trotzdem bei mir. Aber es wahr wohl gerechtfertigt, nach einer normalen Wiesen-Ernte kann man die gesamte Insel zukleistern. Wer das nicht nutzt ist selber schuld ;)

    Antworte auf diesen Kommentar
  11. namati

    12. Apr 2013 - 18:05

    ???

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: