Elefantenfutter neue Rezeptur

Hallo Farmeramafans,

wer die Gerüchte die wir hier veröffentlichen aufmerksam verfolgt, weiß bereits dass die Elefantenzucht kommt. Nun hat SvenBömwölllen im offiziellen Forum bekanntgegeben, dass sich die Futterherstellung für den Elefanten verändert:

[​IMG]

Hallo Farmer,

die Elefantenzucht naht mit großen Schritten. Da der Elefant ein Inseltier und immer auf das Futter vom Festland angewiesen ist, hat man entschieden, dass er demnächst – mit Einführung der Zucht – Inselzutaten in das Futter bekommt.

Die neue Zusammensetzung lautet dann wie folgt:

5 x Maracuja
5 x Zimt

Zeit: 27 Minuten pro Einheit

Basispreis auf dem Markt: 525,79 MP

Ebenso wird sich dann auch die Grafik der Ställe ändern, hier einmal zur Ansicht die Upgrades vom Elefantengehege Gelb und Orange

[​IMG] [​IMG]

und zum Vergleich einmal alt und neu

[​IMG]

Euer Farmerama – Team !

Quelle

Wie gefallen euch die neuen Ställe ? Ich finde die Elefanten auf jeden Fall schöner als vorher …

Euer

Farmeramafans-Team

Kubikus

17 Antworten zu “Elefantenfutter neue Rezeptur”

  1. Holzwurm69

    10. Sep 2017 - 05:49

    wann wird denn nun gewechselt?

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. sandra

    07. Sep 2017 - 08:50

    warum ist mein Giraffe futter aus dem Inventar verschwunden. da wurde auch es verändert die zusammen Setzung und die zeit ..

    Antworte auf diesen Kommentar
    • sandra

      07. Sep 2017 - 11:21

      Leute sorry ich war da falsch . das ist ein neuer Stall haben noch nicht genug davon .
      :)

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      07. Sep 2017 - 11:34

      also mein Giraffenfutter ist noch da, und die Zusammensetzung ist noch so wie sie gestern war

      Antworte auf diesen Kommentar
  3. -bonso-

    06. Sep 2017 - 14:55

    ich habe gerade 2000 x futter hergestellt und 4000 elefanten :herzen:

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Renarexi

    05. Sep 2017 - 18:13

    Schlangenfutter sollte mal geändert werden!!!

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Waldmeisterfrank

      05. Sep 2017 - 20:34

      Sag uns deine Meinung… :sauer:
      WARUM ??????Bin Verkäufer :boese: 8)
      Waldmeisterfrank

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Renarexi

        05. Sep 2017 - 20:52

        Dann hast du eine Wiese voller Hasenställe und eine mit Hühnerställen :denk:
        Ich finde das Schreddern (die armen) so vieler Tiere zum Herstellen einer Futterration extremst übertrieben. Ich mag das nicht, deshalb stelle ich kaum was davon her. Das ist meine Ansicht :P

    • Irrucandji

      12. Sep 2017 - 00:56

      Rexi!
      Unbedingt!
      „Must have“

      Meine Hühner schnattern nach Futter. Die Hasen krepieren und an „TON“-Töpfe mag ich nicht denken! :)

      Antworte auf diesen Kommentar
  5. marrussja

    05. Sep 2017 - 17:37

    ich finde die Zeit der Futterherstellung zum Bsp. Pinguin, Hai und anderen neuen Tieren ist sehr unrealistisch. Für 1 Futter fast eine halbe Stunde ist nicht gerade anreizend. Auch mit Mühlenabo nicht. Meiner Meinung nach müsste da bei den älteren Tieren mal neu disponiert werden.
    :?

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. wuschelchen68

    05. Sep 2017 - 16:01

    werden dann auch die classic+- und classic++-ställe optisch ausgetauscht oder bleiben die in ihrer jetzigen – also alten – optik erhalten? bei den anderen tieren, wo die ställe optisch verändert worden sind, sind zumindest die classic-ställe unverändert geblieben. gilt das auch für die beiden classic-varianten beim elefanten? wäre schön, wenn’s dazu eine info gäbe.

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. andreotta

    05. Sep 2017 - 15:32

    Was ist mit dem alten Futter, wird das auch umgetauscht, oder verfällt das?
    Das wäre ja blöd. :?

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. Babsy1556.

    05. Sep 2017 - 13:57

    Ja, die finde ich auch schöner.
    Kann man die alten eintauschen ?????
    Das wäre doch gut !!!! :denk:

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: