Faire T-Shirts * Update *

Micky190981 berichtet im OF von einer (wie ich finde) echt tollen Aktion:

Howdy Farmer und Farmerinnen,

tolle T-Shirts, oder?


(vorne – Farmerama Eule, hinten – Farmerama Logo)

Im April startet eine Kooperation zwischen Farmerama und dem Anbieter „Armed Angels“, der Fair Trade T-Shirt von einer hohen Qualität produziert (http://www.armedangels.de/ ). Der Preis für das Farmerama Eulen T-Shirt beträgt 29.90 Euro und von jedem verkauften T-Shirt wird die Hälfte des Preises an die Organisation „Plants for the Planet“ gespendet. Mehr über die Organisation könnt ihr hier erfahren: http://www.plant-for-the-planet.org/. Zum Start der Aktion wird es eine neue Landingpage des Onlineshops geben, die in mehreren Sprachen lokalisiert ist. Wir möchten gerne betonen, dass Bigpoint kein Geld an dieser Kooperation verdient.

Seid ihr dabei? Wir würden sehr stolz, wenn viele Farmerama Fans diese Aktion unterstützen.

Wir würden euch bitten, ganz unverbindlich an der Umfrage teilzunehmen!

Die Umfrage findet ihr hier

Danke! für eure Mithilfe.

Euer Farmerama Team

Quelle

Update (16.2.): Link wurde erneuert.

Was sagt ihr dazu? Werdet ihr euch eines der Shirts holen?

34 Antworten zu “Faire T-Shirts”

  1. Danny36kids2

    01. Apr 2012 - 11:07

    Ich finds nett aber das Logo hinten drauf?? Nein Danke.
    Und 30 Euronen find ich einfach zuviel.
    15-20 Euro wären noch Ok

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. Buddelflink1953

    15. Feb 2012 - 13:11

    Würde ich kaufen, wäre es nicht zu teuer. Da ist ja Ed Hardy günstiger – grins.

    Soll BP es für 15 Euronen verkaufen, dann werden sie es auch los, dann würde ich auch zuschlagen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. muellermilch1982

    15. Feb 2012 - 08:50

    das ist viel zu viel geld für ein t-shirt, egal ob es gespendet wird oder nicht. außerdem wird dann das logo getragen vom spiel also werbung gemacht und dafür darf man zahlen tzzzzzz

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Goldhasi

    15. Feb 2012 - 08:35

    Definitiv zu teuer, auch wenn es für einen guten Zweck sein soll. Der Preis ist für mich nicht akzeptabel. Wünsche Allen einen schönen Tag!

    LG Goldhasi

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. greekfarm23

    15. Feb 2012 - 08:17

    Ich finde das Shirt nicht schlecht, wobei ja nicht nur die Eule zur Farm gehört. Ich distanziere mich jedoch von Organisationen die Spenden bzw. Bäume pflanzen wollen. Wenn ich was tun möchte so tue ich es vor Ort wo es auch nachvollziebar ist. Auch finde ich 30 Euro zu viel… wieviel „Baum “ würde man den dafür bekommen ? Fakt ich kaufe es nicht.

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. Glyxkex

    15. Feb 2012 - 08:06

    Ich finde die Idee auch sehr gut und die Wahl es mit einen Fair Trade produkt zu verbinden wunderbar. Der Preis ist dafür ok. Fair-Trade Textilien kosten etwa das Doppelte wie die meist durch Kinderarbeit oder ähnlich üble Ausbeutung hergestellte. Die Rohstofferzeuger und die Verarbeiter erhalten aber oft mehr als das Zehnfache wie von sie an der Herstellung von Labelware mitwirken.
    Allerdings würde ich mir das Thirt nicht kaufen, weil ich finde, dass auf ein Farmerama-Tshirt eben auch ein Farmtier gehören sollte…

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. sandyuchris

    15. Feb 2012 - 06:05

    Sieht ja echt Schick aus……Aber etwas zu teuer!!!
    Ich werde keins kaufen !Würde 10 euro ausgeben dafür!!

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. kreatur84

    15. Feb 2012 - 02:43

    yeah nochmehr geld für bp weiter so /ironie

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. Uni24

    14. Feb 2012 - 23:11

    KryoMagix,

    doch das ist so. Allerdings ist es für einen Endverbraucher schwer an diesen Preis dranzukommen. Der Preis ist netto ohne Mwst, also Händler Einkaufspreis. Ich weiß was ich als Händler für ein T-Shirt bedruckt mit Wunschmotiv bezahle, das auf Marken-T-Shirts und hier in Deutschland angefertigt wird. Und das als Einzelanfertigung. Ich verkaufe T-Shirts mit Wunschmotiv für 14,95. Das sind aber Einzelanfertigungen. Diese sind aber nur auf der Vorderseite bedruckt. Zusätzlich ein Motiv auf der Rückseite kostet ca. 2-3 Euro mehr. Aber wenn du mal in nem T-Shirt-Shop gehst und deinen gewünschten Spruch oder Bild drauf haben willst, wirst du sehen, dass bei günstigen Shops der Preis wie bei mir liegt und das bei Marken T-Shirts. Leider wird dir kein Händler sagen was ihm das T-Shirt mit Druck für ihn selber kostet. So und nun kannst du dir vorstellen, was so ein T-Shirt wie oben dann nur noch kosten kann, wenn man es zu tausenden herstellt mit Siebdruckverfahren. Selbst bei einem ordentlichen deutschen Stundenlohn entfallen dann auf ein T-shirt nur noch einige Cent. Selbst Transportkosten, selbst wenn diese aus dem Ausland stammen sind bei einem Verkaufspreis von 29,90 Euro völlig unrelevant.

    Nicht das du mich falsch verstehst. Ich finde die Aktion mit den T-Shirts gut, da es ja für einen guten Zweck ist. Aber ich wollte dich aufklären, dass Marken T-Shirts in Massen produziert und bedruckt, auch hier in Deutschland für unter 5,- Euro zu haben sind, allerdings nur für die Händler und das sind o. gen. ja mit Sicherheit.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: