Futtermittelpreise und dynamischer Markt

Bigpoint hat auf eure vielen, vielen Reaktionen reagiert und wird erneut eine Änderung der Futtermittelpreise vornehmen.

TanteGrete berichtet im OF:

Howdy Farmer,

wir haben Euer Feedback zu der Futtelmitteländerung gelesen, und sie an das Team weitergegeben.
Das Futtermittel wird noch einmal angepasst werden, vor allem für Futter in den unteren Levelbereichen. Sobald wir näheres Wissen werden wir Euch dies mitteilen.
Der dynamische Markt wird heute eingeführt.

Quelle

Was haltet ihr von der erneuten Änderung? Wie findet ihr den dynamischen Markt?

112 Antworten zu “Futtermittelpreise und dynamischer Markt”

  1. bird1966

    24. Nov 2011 - 21:51

    @feesterni
    Deine Bemerkung bezüglich der aktuellen Futtermittelzusammenstellung ist OK. Dennoch darf es nicht solange dauern, um diese wieder ins normale Lot zu bringen.
    Aber BP sieht hier keinen Anlass etwas zu ändern, denn die BP-Kohle geht so langsam aus und man muss sehen, wie man weiterhin regelmäßig seine Einnahmen verbuchen kann.

    Nichts dest trotz ist der Markt eine einfache Katastrophe. Über den sogenannten Jahrmarkt möchte ich nichts weiter erläutern, außer dass ich nicht den Hauch einer Chance sehe, um hier aktiv am Quest teilzunehmen

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. feesterni

    23. Nov 2011 - 01:01

    Es tut mir leid, aber ich persönlich verstehe den ganzen Aufriss nicht. BP hat doch angekündigt, die Futtermittelzusammensetzung wieder zu ändern. Bezüglich des dynamischen Marktes, da ist die Funktion und Optik sicherlich verbesserungsfähig, aber ansonsten finde ich ihn ok. Das ist halt was ganz neues und man sollte BP auch mal die Chance geben, was zu verändern und dies braucht vielleicht auch mal ein paar Tage Zeit). Wenn sich trotz Verbesserungsvorschläge in 1-2 Wochen noch nichts verändert hat, kann man immer noch das Handtuch werfen. Obwohl ich mir denke, wenn auf der Arbeit mal was nicht so rund läuft, dann kündigt ja auch nicht jeder Zweite gleich.
    Ich finde die Reaktion mancher teilweise einfach ein wenig überzogen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Fridolin2270

    22. Nov 2011 - 13:12

    für die niedrigeren level soll sich etwas am neunen futtermittel ändern … an den höheren nicht !!?? und der neue blödsinn (nicht markt) bleibt unverändert ???!!!
    da frage ich mich – will pb die spieler in den höheren levels loswerden ? fällt ihnen nichts mehr ein ( ich meine nichts vernünftiges – mist haben wir in der letzten zeit ja zur genüge erlebt) ?
    dann sollen sie es doch einfach bei einem bestimmten level beenden und man kann wieder bei 1 anfangen – oder weiß man, dass viele rebellieren würden, die viel geld in das spiel investierten ?
    ich habe z.zt. kaum noch lust überhaupt zu spielen – klar, keiner wird gezwungen – aber ich hatte mal zur entspannung damit angefangen und hetze nun von „event“ zu „event“ wobei die events immer trivialer werden.
    ein spiel ohne spieler … hallo bp … da wird famerama nur noch ein onlinegame, wie es tausende gibt – dann ist es vorbei mit der siegerstraße

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Gertiebe

    22. Nov 2011 - 11:04

    Ich frage mich,was ist an dem Spiel noch schön? fast gar nichts mehr. Zu alllem Mist verlor ich noch 4 Farmer die das Spiel aufgegeben haben,weil es ihnen keinen Spass mehr machte. Ich selber habe 3Farmen ,und eine in Pflege.Werde jetzt 2 Farmen aufhören,und bei der letzten werde ich ein anderes Spiel suchen das nicht so umständlich ist.Es soll ja Spass machen.Bin bei Lvl. 79 und lustlos-.-.-.Schade daß es so kommen musste. Gertiebe

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Farmerli 79

    22. Nov 2011 - 11:00

    ich bin der meinung mann sollte den markt lehrräumen und nicht mehr benutzen. auch der neue jahrmarkt sollte man nicht benutzen. wir hetzen von quest zu quest und erholen uns kaum. ich habe auch genug vom baby-boom denn ich sehe kein ziel, nur enorme kosten wenn ich weiter mache. ich mache eine woche pause und schaue was sich geändert hat zu unsern gunsten, an sonst lasse ich meinen account löschen. schonen tag

    farmerli79

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. schneian

    22. Nov 2011 - 00:57

    hallo allso das ist der grösste mist den bb bis jetzt gemacht hat der markt jetzt das ist doch wirklich das letzt du kanst nur noch suchen wenn es über mal geht und nicht ständig hängt
    oh ich wünsche mir so die alten zeiten zurück ich spiele schon lange und bis her habe ich auch sehr gerne gespielt bin in level 80 aber wenn bb soweiter macht werde auch ich aufhören zu spielen es gibt auch noch andere schöne farm spiel ich steh in der frühschicht extra eine halbe stunde früher auf (3uhr30)damit ich schnell noch fama fertig machen kann aber ich glaube wenn das so weiter geht brauch ich das bald nicht mehr na ja wenn bb unbeding seine stamspieler los werden will na dann nur weiter so

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. shadowzauber

    22. Nov 2011 - 00:37

    danke für den Hinweis mit dem Höchstpreis krabbe.

    Ich muss dir recht geben, auch ich habe immer kleine Pakete eingestellt für Spieler mit weniger Geld, doch jetzt werde ich wohl gar nichts mehr einstellen, so wie der Markt aussieht, da ich keine Lust habe mich durch etliche Seiten zu klicken ( wenns nicht grad – wie jetzt – komplett hängt.) um zu sehen wo was und wieviel und wie teuer ist und dann noch mühsam einen scrollbalken justieren der macht was er will.
    Abgesehen von den Waren die gar nicht da sind, was man aber – wenn überhaupt – erst bemerkt wenn man sich vielleicht doch durch sämtliche Seiten geklickt hat.

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. shadowzauber

    22. Nov 2011 - 00:36

    danke für den Hinweis mit dem Hächstpreis krabbe.

    Ich muss dir recht geben, auch ich habe immer kleine Pakete eingestellt für Spieler mit weniger Geld, doch jetzt werde ich wohl gar nichts mehr einstellen, so wie der Markt aussieht, da ich keine Lust habe mich durch etliche Seiten zu klicken ( wenns nicht grad – wie jetzt – komplett hängt.) um zu sehen wo was und wieviel und wie teuer ist und dann noch mühsam einen scrollbalken justieren der macht was er will.
    Abgesehen von den Waren die gar nicht da sind, was man aber – wenn überhaupt – erst bemerkt wenn man sich vielleicht doch durch sämtliche Seiten geklickt hat.

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. krabbe_

    22. Nov 2011 - 00:23

    PS Misthaufen:
    Ich hatte mich heute Nachmittag beklagt, dass meine alten Angebote weg waren und mein Mist offenbar im Orkus verraucht ist (weil mein Misthaufen nur 100 Stück fasst). Hierzu ein Update bzw. eine Richtigstellung: Soeben hatte ich 264 Mist auf dem Haufen. Die habe ich mit viel Aufwand (Beschreibung siehe unten) in Päckchen an den Markt gebracht. Weil: Natürlich passte neuer Mist nicht mehr obendrauf, ich konnte also mit dem Einstellen nicht warten, bis die Bugs beseitigt sind.

    So ein S c h e i s s (ich meine natürlich den Mist ;-) )!!!

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. krabbe_

    22. Nov 2011 - 00:21

    @shadow: Ne, die Rune wirkt immer noch. Der maximale Preis ist für Leute mit und ohne Rune unterschiedlich (habe ich selbst gesehen in 2 verschiedenen Accounts, stimmt also). Nur kann der Preis, der heute + 75% möglich ist, Morgen schon der sein, den der +50%-Mensch auch benutzen kann. Der andere dann aber wieder höher.

    Abgesehen von allen Dingen, die hier schon zurecht mehrfach beklagt wurden (fehlende Übersichtlichkeit, schlechte Einstellungsmöglichkeit der Preise, langwieriges Scrollen und Klicken – ätzend!) habe ich gerade folgendes bemerkt:

    Ich wollte mehrere Angebote zum gleichen Preis (nicht ganz neues Maximum, etwas drunter) einstellen.
    1) muss ich die ganze Klickerei und Schieberei für jedes neue Angebot neu anfangen
    2) beim 2. Versuch war der mögliche Maximalpreis wieder nicht mehr möglich. Nur noch der alte Standard + 75%-Preis. Also raus aus dem Markt, F5, alles wieder suchen, wieder rein… Boah, ich hab doch noch was anderes zu tun!!!

    Ich habe bislang einen Heidenspaß am Markt gehabt und mit klugem Handel kompensiert, dass man benötigte Waren gar nicht alle selbst anbauen kann (fehlende Flächen, jetzt neu: Futterprobleme, ach, ich vergaß: soll ja noch mal geändert werden, ja, ja…) – aber so?
    Nein, Danke.

    Das heißt: Meine schönen bevorrateten Waren für den neuen Markt werde ich irgendwann irgendwie verkaufen – und auch von mir gibt es zukünftig nur noch Pakete ab 1000 Stück.
    Beim alten Markt habe ich auch 10 x 100 eingestellt, damit auch Spieler mit weniger Kohle an benötigte Waren kommen, das lasse ich jetzt. Sorry, aber ich habe noch nen Job und ein reales Leben…

    Verschlimmbessert, aber heftig.

    Liebe Grüße, krabbe_, die mehr und mehr die Lust am Spiel verliert.

    Antworte auf diesen Kommentar
  11. shadowzauber

    22. Nov 2011 - 00:04

    ok, das mit dem Misthaufen nehm ich zurück, wer ahnt schon, dass der bei den Erzeugnissen bei ist …..omg.
    Dynamik schön und gut, aber muss man gleich alles umwerfen? Abgesehen davon, wozu haben sich tausende Spieler die Rune für 75 % mit vielen Sternchen freigespielt, wenn jetzt jeder so hoch einstellen kann wie er will?

    Antworte auf diesen Kommentar
  12. shadowzauber

    21. Nov 2011 - 23:48

    sorry wenn ich schreie, aber……..
    ICH WILL DEN ALTEN MARKT WIEDER

    und die Tastatureingabe für Preise…..

    nicht nur, dass man nichts mehr findet, selbst seine eigenen Angebote nur durch Zufall, nein bei jedem Klick verschiebt sich alles. So kann man weder Schnäppchen ergattern, noch erkennt man selbst wirklich zu welchem Preis man was einstellen kann. Misthaufen fehlt ganz und für die Tropenartikel sucht man sich einen Wolf, da sie beim normalen Markt bei sind.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: