Gift & Trade endet heute – Fazit?

Vorweg: Ich würde euch bitten, diesen Artikel mit Kommentaren von euren Tauschgesuchen zu verschonen und beim Thema zu bleiben. Für Tauschgesuche gibt es unsere Börse im Forum!

Heute um 15 Uhr wird das erste Gift- & Trade-Event enden – also passt bitte auf, dass ihr dann keine Tauschvereinbarungen mehr offen habt. Wann das nächste Event dieser Art startet ist uns bisher nicht bekannt.

Nachdem es im Vorlauf doch starke Kritik an dieser Aktion gab – vorallem im Hinblick darauf, dass das Schenken & Handeln Tulpgulden kostete – würde es uns nun interessieren, wie es euch gefallen hat. Hierzu haben wir eine kleine Umfrage erstellt und natürlich freuen wir uns wie immer über eure Kommentare.

Wie fandet ihr das Schenken & Handeln?

View Results

Loading ... Loading ...

Unsere Kollegen von Farmeramania haben sogar eine Petition ins Leben gerufen, in der gefordert wird, dass Gift & Trade nicht nur ein Event bleiben, sondern dauerhaft ins Spiel integriert werden soll (Siehe hier). Wie steht ihr zu dem Vorschlag?

Kommentar von Enclase: Nach knapp 2 Jahren Farmerama muss ich sagen, dass dies – aus meiner Sicht – die beste Aktion war, welche es je gab. Ich selbst hatte in den Livestreams und beim Handeln im Forum unglaublich viel Spaß…und wenn ich sehe, wieviele Spieler durch Geschenke oder Tauschgeschäfte endlich zu ihren ‚Traumitems‘ kamen…und die sich wirklich grenzenlos gefreut haben, dann war die Aktion ein absoluter Erfolg.

Sicherlich hat Bigpoint einiges an Geld gemacht, aber das ist ihr gutes Recht. Ich finde die Ausgaben hielten sich hier jedoch durchaus in humanen Bereichen. In mehr als 12 Stunden Livestream habe ich persönlich mehr als 200 Geschenke versendet – und das sind insgesamt nur etwa 10 Euro gewesen. Für den normalen Spieler sollten die Kosten, gerade in Hinblick auf den Bonuscode, doch mehr als tragbar gewesen sein – und durch besagten Bonuscode konnte auch wirklich jeder ein paar Gegenstände ertauschen.

Unsere Börse war ein voller Erfolg, mehr als 15.000 Beiträge wurden verfasst in der Hoffnung, gute Deals einzugehen. Alles in allem für mich persönlich das Highlight in 2 Jahren Farmerama. Es ist schwer, Personen eine richtige Freude zu bereiten – aber mit dem Schenken und Handeln hat Bigpoint genau das geschafft. Viele Spieler hatten Glücksmomente und nun, mit ihren Items, ein glücklicheres Farmleben…Alle Nörgler mussten nicht mitmachen und hatten 2 normale Farmtage, versüßt vom polnischen Event. Was will man mehr? ;-)

Dieser Artikel kommt deshalb so früh, weil ich nach einer langen Nacht nun schlafen gehen werde und euch noch rechtzeitig auf das heutige Ende des Events hinweisen wollte. In diesem Sinne wünsche ich euch noch schöne ‚Tauschstunden‘ und möchte euch mit meinem neuen Farmbild beglücken…Es zeigt das Farmerama-WM-Finale von Frankreich gegen Brasilien – ist mir doch gut gelungen, oder?

404 Antworten zu “Gift & Trade endet heute – Fazit?”

  1. filzlausi2

    17. Nov 2011 - 19:29

    guten abend,ich freu mich schon drauf auf das nächste mal

    Gift & Trade ,das heisst falls es wieder kommt

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. Fanimu

    15. Nov 2011 - 02:33

    Ich staune über euch. Da ich wieder mal nicht schlafen kann, sitze ich am PC und kann so in der Nacht noch einmal Nelken ansetzen. Wie bereits beschrieben von anderen Spielern auch nur mit Wasser und ab und zu Dünger (wenn die Ställe genug produziert hatten). Ich brauche noch 900 Nelken und hoffe, dass ich es schaffe.
    Bin kein Nörgler, aber ich habe noch einen Job und eine Familie. So kann ich am WE nicht stundenlang davor sitzen. In der Woche bemühe ich mich, aber wie bereits geschrieben, das RL hat Vorrang bei mir.

    Eine Schmetterlingsfarm konnte ich leider nicht ergattern und die neuen Besitzer sind Verkaufsfaul, so dass auch ich die Diamantene Stufe von Aufgabe 2 nicht in Angriff nehmen kann.

    Trotzdem war es ein schönes Quest und auch der Tauschhandel hat Freude bereitet. Der langersehnte Renntierstall hat bei mir Einzug gehalten. Vielleicht klappt es ja auch mal mit dem Eichhörnchen oder mit dem Schmetterling.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. lillikatz

    14. Nov 2011 - 23:51

    Also ich habe das Polen-Quest auch geschafft, leider habe ich keine Schmetterlinge und somit blieb die Diamant Stufe in Aufgabe 2/5 unerledigt.
    Alles andere habe ich NUR mit Wasser, OHNE SD, OHNE normalen Dünger *grins* ist ja eh keiner zu bekommen, auf ganz normalen 2×2 Feldern angebaut.
    Sind bei mir 44 Felder auf dem Ackerland, 44 Felder auf der Wilden Wiese und ca. 30 oder 32 Felder auf der Waldlichtung, da ich dort doch den ein oder anderen Stall stehen gelassen habe!
    Das einzige was ich am Freitag und Samstag extra angebaut habe waren die Kartoffeln.
    Die Tulpen und Kornblumen, die gefehlt haben, konnte ich noch auf dem Markt ergattern!!!!
    Ich habe KEINE „Zusatzstoffe“ gegessen und habe es dennoch geschafft.
    Freitag auch noch einen halben Tag gearbeitet, WE auf der Farm geackert und heute auch, Gott sei Dank geht morgen erst wieder die Arbeit los *lach*

    Lg an alle
    Eure lillikatz

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. boxlchen

    14. Nov 2011 - 21:38

    @bauer2097: also ich habe das event seit gestern fertig. ohne superdünger. nur apfel chutney und kleine felder (fast) überalle. hab nicht mal wasser benutzt.
    gestauscht habe ich auch ein bisschen :) fand die idee nicht schlecht, nur leider ist die an mich gesendete tortenkanone immer noch verschollen *wein*

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: