Neue Redakteure, Enclase on Tour & Co.

HalliHallo Liebe Farmeramafans,

 

nach meinem Aufruf gestern haben sich wirklich viele Leute gemeldet – und bei vielen muss ich mich auch noch zurückmelden :-) Dieser Artikel soll dazu dienen, euch ein paar Informationen zu den neuen, bereits ‘engagierten’ Redakteuren zu liefern und gleichzeitig ein paar nähere Informationen rauszurücken, weshalb diese nötig sind.

Neue Redakteure

Wir begrüßen im Team von Farmeramafans biggi_the_blizzard sowie Tier-Haendler.

Zu biggi_the_blizzard:

Sie hat jede Menge Zeit, da sie Artikel auch neben der Arbeit schreiben kann, spielt Farmerama seit Januar und ist aktuell Level 65. Sie wird ab sofort auch für Artikel zuständig sein und wie ihr gesehen habt, hatte sie auch gleiche eine schöne Idee, die euch den Umgang mit der neuen Stadt erleichtert :-)

Danke für die Mitarbeit im Voraus!

Zu Tier-Haendler:

Der Tier-Haendler hat mit seiner Bewerbung und im Gespräch mit mir überzeugt und wird euch ab sofort ebenfalls mit News versorgen. Er spielt seit Februar und hat bereits Level 75 auf der Farm erreicht. Sein erster Artikel wird sicherlich auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Auch dir vielen Dank für die angestrebte Mitarbeit!

Weitere Fragen an die beiden könnt ihr natürlich in den Kommentaren stellen – vlt. werden sie sich ja auch noch seperat vorstellen :-)

Enclase on Tour

Nun möchte ich euch etwas genauer erläutern, weshalb die ‘Neueinstellungen’ nötig sind. Ich  habe mich vor einigen Tagen entschlossen, dem Computer mal ein wenig den Rücken zu kehren und ein kleines Abenteuer zu bestreiten ;-)

Ergo habe ich mir ein neues Fahrrad gekauft und habe nun das Ziel, Anfang Oktober von Frankfurt zur Nordsee zu radeln – um genauer zu sein nach Bensersiel, wo ich die meisten Urlaube meiner Kindheit verbracht habe. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, ist diese Fahrt für einen Couchpotatoe wie mich nicht ganz so einfach – weshalb ich die verbleibenden ~2 Wochen für Training mit dem Raderl nutzen möchte.

Das bedeutet, dass ich in den nächsten Tagen oftmals tagsüber unterwegs sein werde und erst am späten Nachmittag/Abend wieder heimkehre – und da die meisten News Mittags gepostet werden müssen, ist dies natürlich suboptimal. Auf der Reise an sich wird es dann sogut wie gar keine Onlinezeit von mir mehr geben. Ich werde die neuen Redakteure in den folgenden Tagen die Vielzahl der Artikel selbst schreiben lassen um zu überprüfen, ob alles wie gewohnt läuft – schließlich sollen sie das Ruder dann bald für eine gewisse Zeit komplett übernehmen. Wenn ihr also weniger Artikel von mir lest, hat das sowohl mit dem Faktor Zeit als auch mit dem Faktor ‘mal schauen ob es so läuft’ zu tun ;-)

Für euch Leser ist dies eigentlich eine sehr gute Sache – denn mehr Köpfe haben auch mehr Ideen für spannende Artikel, gerade im Tipps- & Tricksbereich. Ein Qualitätseinbruch ist also nicht zu erwarten, eher das Gegenteil. Einzigst die Talkabende und Livestreams werden natürlich etwas kürzer kommen.

Übrigens: Die genaue Route steht noch nicht endgültig, allerdings werde ich wohl relativ “geradeaus” zur Nordsee radeln. Das bedeutet über Gießen, Marburg, Gütersloh, Osnabrück, Oldenburg und Aurich (um die größten Städe zu nennen). Auch ein kleiner Schlenker nach Bielefeld/Paderborn oder Hamm/Dortmund ist denkbar. Sollte jemand dort in der Gegend der geplanten Strecke wohnen und Interesse haben, mich mal kurz kennenzulernen und eine Übernachtung anzubieten, wäre ich nicht abgeneigt – würde ein paar Hotelkosten einsparen. Schreibt mir doch einfach eine Mail an enflave@gmx.de bei Interesse ;-)

 

Grüßle,
Enclase

34 Antworten zu “Neue Redakteure, Enclase on Tour & Co.”

  1. Kürbiskopf

    25. Sep 2011 - 09:48

    Gütersloooh!..wie kommt man darauf dadurch zu fahren:D
    mal im ernst, ist keine Schönheit, aber es ist durchaus gut auszuhalten hier;), immerhin wohne ich jetzt seit gut 10 Jahren hier..mit ner Übernachtungsmöglichkeit könnte es aber schwierig werden..:(
    find ich gut, dass du sowas machst, muss man mal gemacht haben,
    @Marko: für einen, der nicht ständig Rad fährt sind 6-7 Tage glaub ich gut zu schaffen, Freunde von mir sind mit 16 Jahren glaub ich von hier(Gütersloh) in 3 Tagen an die Nordsee:D
    enclase, du schaffst das!;D:D

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. Marko

    23. Sep 2011 - 01:26

    also was sagte gerade mein rotenplaner ( für fahrräder) 486 km
    also ich ziehe meinen hut vor dem was du vor hast.
    ich persönlich bin mal von berlin nach leipzig an einen tag gestrmpelt und weiß daher ganz genau was es heißt, solche strecke zu fahren.
    wir können ja hier ein kleine umfrage starten, wie lange der Enclase für diese strecke braucht?
    also mein tip ist6 tge

    ps: herzlich willkommen bei euren neuen aufgaben und als vertretung für Enclase

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Glockenblume777

    22. Sep 2011 - 23:36

    Ich finde das auch eine gute Sache und bin schon gespannt, was Du uns so von Deiner Radtour berichten wirst. :)

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Casa

    22. Sep 2011 - 22:36

    Hallo Enclase,

    du hast dir sicher Urlaub verdient und man braucht auch mal eine Auszeit bei so einer Tätigkeit.
    Hab Spaß, genieße die Natur und neue Eindrücke und komm gesund und erholt zurück!

    Viele Grüße,
    Casa

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Chefkoch

    22. Sep 2011 - 18:34

    Meinen größten Respekt hast du, Enclase. Fährst du denn ganz alleine?? Also das is wirklich cool.
    Bensersiel war ich auch schonmal, is wirklich schön da…

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. TigaD

    22. Sep 2011 - 17:05

    Das is mal ne schöne Idee für einen Urlaub.
    In meiner Kindeheit waren wir auch sehr sehr oft an der Nordsee in Bensersiel und zwar im Hotel Schiffer.
    Ich fands immer total toll und wünsche Dir viel Spaß auf Deiner Tour.

    LG
    TigaD

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. taxi0502

    22. Sep 2011 - 13:21

    Es lohnt sich nicht, sich so aufzuregen.Einfach nicht beachten :) Solche Kommentare kommen immer wieder.

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. AngelxXxEve

    22. Sep 2011 - 13:04

    Howdy,

    na Enclase, da habe ich vor Dir einen riesen Respekt, dass Du Dir sowas vornimmst … und das im Oktober. Bis vor 3 – 4 Jahren hätte ich mir solche Aktionen selber auch noch vorstellen können. Ich fahre viel Rad als Münsteranerin, bisher ist es auch immer noch möglich [trotz chron. Erkrankung mit Behinderungen].

    Der Herbst ist für mich sowieso die schönste Jahreszeit! :D Und durch die prachtvoll bunten Bäume/Blätter, Früchte und erdigen Gerüche in der Luft ist er etwas ganz besonderes. :) An der See wäre ich auch gerne mal wieder im Herbst.

    Vielleicht schaust Du ja mal, ob Du nicht auch über Münster fahren willst … weiter gen Osnabrück.

    @Tier-Haendler & biggi_the_blizzard: Herzlich Willkommen hier!!! :) Ich freu mich schon auf das, was ihr so schreiben werdet. Ich lese gleich auch mal eure ersten Artikel. Wenn das Oktoberfest morgen beginnt, dann habt ihr ja auch direkt jede Menge zu tun. ;)

    LG Eve

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. Fredwanzt

    22. Sep 2011 - 12:40

    lol… wiso machst du sowas nicht in wärmeren monaten?? xD
    grade an der nordsee ist das wetter jetzt rau…
    naja… ist deine entscheidung :P

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: