Neues Aussaatmenue * *Update 5.3.* *

Wie -=Lupeg=- in den OA im Forum bekannt gibt:
Hallo Farmer,

das Team bedankt sich an dieser Stelle für Euer Feedback.
Eure Kritik ist in das neue Aussaatmenü eingeflossen.

Das neue Aussaatmenü wurde heute eingespielt.
Wir hoffen, dass Euch das neue Menü gefällt.

Weitere Informationen zum neuen Menü, findet ihr heute im Laufe des Tagen in den FAQ.

Euer Farmerama Community Team.

Quelle

Update

Soeben kündigte -=Lupeg=- im Forum an:

Hallo Farmer,

hier findet ihr weitere Infos zum neuen Aussaat Menü: 
FAQ Neues Aussaatmenü 

Quelle

Hier ist auch die FAQ dazu.

FAQ Neues Aussaatmenü

Neues Update

 

Hallo Farmer,

der Dropinfobalken wurde überarbeitet.
Wenn Ihr den Mauscursor darauf bewegt, verschwindet der Balken sofort.

 zum Video

 So könnt Ihr nun problemlos dahinterliegende Felder, Ställe oder Bäume abernten.

Quelle

Euer Farmeramateam

484 Antworten zu “Neues Aussaatmenue”

  1. berta444

    06. Mrz 2013 - 09:49

    ganz ehrlich ?? ich brauche dies ganzen neuen infos nicht … ich hab vorher auch erfahren können wieviel wovon gedropt ist, auch brauch ich keine info ob ich ein kleines oder großes feld bewirtschafte … das kann ich sehen :-) .. man kann ein spiel , und das ist das , auch mit infos kaputt machen … nicht jeder spieler steht auf den scheiß und möchte einfach in ruhe vor sich hinfarmen. deswegen hätt ich es gut gefunden wenn jeder selber wählen dürfte welches aussaatmenue er bevorzugt. das sollte für bp oder aber auch für die hiesigen progamierprofis , ein leichtes sein eine on/off taste zu etablieren .. meine meinung

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. sapya

    06. Mrz 2013 - 01:23

    hi leute,
    das neue aussaatmenü ist das beste was BP bisher gemacht hat..Die ställe sind eine wahre freude sie zu ernten.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • weißnix

      06. Mrz 2013 - 08:10

      Erzähl das mal meinen „Randfichten“. Auch das ist eine wahre Freude, diese abzuernten. Aber wer auf „Schiffe versenken“ steht, ist jetzt bei diesem Spiel genau richtig. Der fette Kreis beim Erntemenü ist als Fadenkreuz anzusehen, damit man besser abschießen kann. Meine Kühe haben inzwischen Stahlhelme auf. Farmerama wird jetzt am Hindustall verteidigt. Ich hasse Kriegsspiele.

      Antworte auf diesen Kommentar
  3. -Jule67-

    05. Mrz 2013 - 21:47

    Das Problem der Randfelder ist nicht neu: Das „Aussaatmenü“ (schlechter Begriff) erscheint über Randfeldern versetzt. Das bremst und verursacht Fehlklicks.
    Das war auch früher so, aber es ist kaum umzuprogrammieren, weil das Modul den Rahmen nicht überschreiten kann.
    Auf der Insel hat man stattdessen eine „tote“ Randzone – mit der Konsequenz, dass weniger Felder zur Verfügung stehen.
    Der laufende BP-Test „Schnelldüngen und Schnellernten“ könnte aber Abhilfe schaffen, denn im Schnellmodus gibt’s keinen großen Ring mehr, sondern nur noch das kleine Fingersymbol, das auch am Rand problemlos funktioniert.
    Also: Licht am Horizont.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • BlöderBauer

      05. Mrz 2013 - 22:19

      Ich wüsste gleich mehrere Möglichkeiten, wie man das Randzonen-Problem sowohl beim alten als auch beim neuen Menü lösen könnte. Offenbar sind die BP-Mitarbeiter einfach nur faul, dumm oder haben keine Lust, sich mit neuen Dingen auseinanderzusetzen. ;-)

      Antworte auf diesen Kommentar
      • -Jule67-

        05. Mrz 2013 - 22:36

        Na, dann lass mal hören.

        Das Dilemma ist, dass so ein Menü wie ein Modul programmiert wird, dass innerhalb des Rahmens bleiben muss. Also richtet man entweder eine breite Randzone ein (wie auf der Insel), aber die tote Fläche gefällt uns nicht. Oder das Modul verändert seine Gestalt am Rand, aber das würde Verwirrung stiften. Oder man verkleinert das Modul, aber das schränkt entweder die Lesbarkeit oder die Funktionen ein.

        Also: herbei mit den intelligenten Vorschlägen!

      • -Jule67-

        05. Mrz 2013 - 23:20

        P.S.: Ich glaub, dass die Leute von BP ziemlich helle sind. Farmerama ist so was wie eine sehr komplexe Maschine mit 3 Millionen Usern, die im laufenden Betrieb verändert wird.
        Allerdings ist bei einigen Usern, vorsichtig formuliert, die Lernkurve etwas flach. Sie bekommen eine elektrische Schlagbohrmaschine geschenkt und klagen: Wo ist denn meine schöne Kurbel geblieben?

      • BlöderBauer

        05. Mrz 2013 - 23:50

        „Allerdings ist bei einigen Usern, vorsichtig formuliert, die Lernkurve etwas flach.“

        @-Jule67-
        Sorry, ich hab besseres zu tun, als mich weiter mit jemandem zu unterhalten, der in jedem Kommentar verallgemeinernd einen Großteil der Spieler als dumm oder faul tituliert und hier mit einer Überheblichkeit und Arroganz auftritt, wie sie nur jemand an den Tag legen kann, dem jeglicher Sinn für Realität abhanden gekommen ist.

      • -Jule67-

        06. Mrz 2013 - 03:34

        Na gut.
        Etwas „besseres“ wäre zum Beispiel ein Vorschlag, „wie man das Randzonen-Problem sowohl beim alten als auch beim neuen Menü lösen könnte.“
        Wir warten.

    • weißnix

      06. Mrz 2013 - 07:44

      Super Ahnung vom Progammieren, aber Weisheiten verteilen: Solange der definierte Mittelpunkt des Erntemoduls sich innerhalb des festgelegten Rahmens bewegt, kann optisch sehr wohl das Erntemenü auf dem Rahmen liegen. Die gesamte Graphik ist an diesem Holzrahmen nicht zu Ende. Außerdem wurde VOR der ersten Änderung (ca. vor einem Jahr) dieses Menü so klein gehalten, um den Versatz so gering wie möglich zu halten. Aber nöööö, da muß jetzt so ein fettes Teil an Menü her. Was glaubst denn Du, warum die Langzeitspieler sich so aufregen? Weil es schon mal funktionierte und jetzt Kantinenköche zum zweiten Mal dort rumfummeln, wo überhaupt keine Baustelle ist. Der Mann mit der Taschenlampe an Ende des Tunnels wurde inzwischen verhaftet.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • schwede1311

        06. Mrz 2013 - 07:56

        genial.lach

      • weißnix

        06. Mrz 2013 - 08:21

        Vielleicht geht der Dame jetzt ein „Licht“ auf und muß nicht erst bis zur nächsten Vollmondnacht warten. Ich hoffe nur, die Mods hier verstehen diesen Sarkasmus, sich gegenüber der Arroganz dieser selbsternannten Programmierkönigin zu wehren.

    • schwede1311

      06. Mrz 2013 - 07:53

      dann bleibt ja nur zu hoffen,dass du von dem licht auch was ab bekommst.

      Antworte auf diesen Kommentar
  4. Sam3105

    05. Mrz 2013 - 20:10

    Hallo zusammen,ich habe auch erst gemeckert,mußte aber fesstellen das es nicht so schlimm ist wie es erst ausgesehen hat.Das neue Aussaatmenue ist ganz ok.Die Neuerung kam nur zum falschen Zeitpunkt – Eventstart –
    Wenn man erst mal raus hat wie es geht hat es durchaus Vorteile.Nur dieses Schild unten Rechts veschwindet etwas zu langsam und stört doch ab und zu weil es dann Einiges verdeckt.
    Schönen Abend noch,Sam 3105

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. .-Baal-.

    05. Mrz 2013 - 19:44

    So dann will ich hier auch mal.
    Ich muss sagen das neue Menü ist im großen und ganzen besser, man ist schneller mit dem Farmen als vorher.

    Wenn jetzt noch der Versatz an den Rändern abgestellt wird und man auch die Randfelder mit einfachem mehrfach klick ohne die Maus zu bewegen funktionieren ist es echt super.

    Gruß
    .-Baal-.

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. kreatur84

    05. Mrz 2013 - 19:12

    toll ich ernte die farm und bahama wird mir angezeigt.echt toll

    Antworte auf diesen Kommentar
    • weißnix

      05. Mrz 2013 - 19:39

      Das kam öfters schon vor. Früher wurde sofort die Farm fotographiert, um sie dann bewerten zu lassen. Wenn das auftritt, kann man jedoch meist nochmal ernten, zur Zeit geht das ja locker innerhalb von 90 sec, zumindest auf der Lichtung, so liest man.

      Antworte auf diesen Kommentar
  7. -Jule67-

    05. Mrz 2013 - 18:56

    Da die „Argumente“ gegen das neue Menü zumeist aus Flüchen bestehen oder auf blanker Unkentnnis beruhen, hier dessen Vorteile, Punkt für Punkt:

    +ernten, säen, gießen, düngen geht mit Mehrfach-Klicks, ohne die Maus zu bewegen. Das spart Zeit.
    + aus demselben Grund werden Fehlklicks seltener (z.B. Superdünger auf Heu; Superfutter für Hühner)
    +die kumulative Anzeige von Drops und Ertrag hilft, zu erkennen, ob man genug zusammen hat für eine Aufgabe (oder um den Wassertank nicht zu überfüllen)
    +Schnellmodus ist geblieben (obwohl manche es nicht checken) und verbessert worden, denn jetzt werden bewässerte Felder und Ställe sofort schattiert. Man vergisst also nicht mehr so leicht, etwas zu wässern.
    +das neue Info-Fenster reduziert das dauernde Anklicken zwecks Info, denn man kann via „mouse over“ viel schneller erkennen, ob man das Füttern oder Wässern vergessen hat oder ob Nachwuchs schon da ist (Problem wenn große Ställe etwas anderes teilweise überdecken).
    +auch die Anzeige der zu erwartenden EPs und Ernte im Info-Fenster ist hilfreich, z.B. weil Spezialbäume (Kuhmilch etc.) mit und ohne Susis Dünger vom üblichen Baumertrag abweichen oder beim Mega-EP-Tag. Kein Geklicke mehr nötig.
    + das pull-up Menü der letzten Drops (Unterkante) wurde verbessert: Man kann jetzt einfacher zwischen langer und kurzer Liste wählen.
    +die Anzeige der gerade gesammelten Drops verdeckt zwar Felder, verschwindet aber bei Mausberührung.
    + die Anzeige des Stall- bzw. Feldnamens wurde verbreitert, d.h. es gibt weniger laufende Textbänder, die unangenehm zu lesen sind.

    Das nenne ich ergonomisches Gamedesign.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • schwede1311

      05. Mrz 2013 - 19:08

      das hast du aber fein geschrieben !!
      ändert aber nichts an deiner beleidigenden art gegenüber den mitfarmern.
      daran solltest du wohl eher arbeiten,

      Antworte auf diesen Kommentar
      • weißnix

        05. Mrz 2013 - 19:27

        Das Ernte- und Saatmenü ging und geht bei den seitlichen Rändern versetzt auf, jetzt ist dieses Menü auch bei den underen Feldern versetzt. Vielleicht checkst Du es nicht, daß dies das eigentliche Ärgernis ist. Bei der damaligen Erntemenüänderung (eckige Icons) war das schon ein Thema. Und wenn Du schon so Wert darauf legst, alle möglichen unwichtigen Informationen (juhu – ich habe jetzt 4 Nägel mehr) angezeigt zu kriegen, dann solltest Du Dir mal auch darüber Gedanken machen, daß von deiner eigentlichen Farm nicht mehr viel zu sehen sein wird vor lauter wertvoller Informationsbalken, wenn das so weitergeht. Jeder denkt mal so einen XXX, aber man veröffentlicht das doch nicht.

    • Sinikka

      05. Mrz 2013 - 19:19

      Ich stimme da voll zu – finde die neue Menüführung super – wenn ich noch einen Wunsch frei hätte, dann wäre es die Randfelder auch so zu gestalten dass man nach dem ersten Klick die Maus nicht mehr verschieben muss …. ansonsten bin ich voll zufrieden :)))

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Farmer-Pia

      05. Mrz 2013 - 19:31

      Hi
      Ich bin NICHT für das neue
      Aussaatmenue :-(
      Habe jetzt die dauerhafte Anzeige von Saatgut ausgeschaltet.
      Geht das auch mit der Anzeige der bekommenen Dinge (Dachschindel, Zucker….)?
      Und kann ich die fliegenden EP`s Hüte auch abschalten?
      LG Farmer-Pia

      Antworte auf diesen Kommentar
      • gärtnerbine

        05. Mrz 2013 - 20:14

        Hallo Farmer Pia, wie hast Du denn die dauerhafte Anzeige vom Saatgut ausschalten können ? Täte ich auch gerne und noch einiges mehr.Pfeife auf das ergonomische Gamedesign, mir geht , um es mal ..einfach…auszudrücken, tierisch auf`n Keks, überall wuselt etwas rum, von der eigentlichen Farm fast nischt mehr zu sehen, ich weiß nicht, wie es anderen Spielern geht, aber mich macht das nervös, von Entspannung beim Spiel kann da doch keine Rede mehr sein, oder sehe ich das falsch ??Das wir uns an Neuerungen gewöhnen, ist ja klar, müssen wir wohl, grins, aber an dieses -Geflimmere- gewöhne ich mich mit Sicherheit nicht.Schade, weiß ich noch nicht, was ich in Zukunft mache, vielleicht aufhören und Strickzeug wieder rauskramen, hahaha, schont die Augen und die Nerven, lach, schauen wir mal…..

  8. Heike

    05. Mrz 2013 - 18:54

    Und? Erst haben alle über den „neuen“ Marktplatz geschimpft…. und jetzt schreit keine Hahn mehr danach. Also, regt euch nicht auf, in 2 Wochen habt ihr euch auch damit abgefunden.
    Trotzdem schönes Farmen

    Antworte auf diesen Kommentar
    • weißnix

      06. Mrz 2013 - 07:55

      Weil die „Hähne“ weg sind, die spielen inzwischen woanders. Nach der Änderung der Marktgraphik (Dynamik war ok) sind bei mir allein schon 5 meiner Nachbarn auf einen Schlag gegangen. Bei Youtube kann man das auch nachvollziehen.

      Antworte auf diesen Kommentar
  9. Animax

    05. Mrz 2013 - 18:45

    Wenn man das neue Aussaatmenü verstanden hat, ist es richtig klasse.
    Schade dass man immer noch holperig an den Rändern arbeitet. Das hätte das neue Menü eigentlich verbessern können.
    Ansonsten TOP

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. Joey

    05. Mrz 2013 - 18:27

    Hallo zusammen,

    ich möchte Euch bitten, hier eine sachliche Unterhaltung zu führen. Ohne Beleidigungen und was so dazugehört.

    Gruß
    Joey

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: