Neues von der Wunderranke

Die Ziergartenerweiterung mit der Wunderranke lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Gerüchten zufolge ist sie bereits fleißig am Gedeihen im Boden. Wann genau wir den ersten Setzling zu Gesicht bekommen wissen wir noch nicht.

Auf jeden Fall soll die Wunderranke in mehrere Wolkenlevel hochwachsen. Davon sind bis jetzt einmal 7 geplant. Und auf ziemlich sicher ist das Renzo uns wohl die Wunderranke beim nächsten Besuch mitbringt. Wie sie genau zu erspielen sein wird, wissen wir aber noch nicht.

Was ist eure Meinung? Wunderranke, Hausttiereier, neues Spiel – Renzo scheint spannend zu werden…

32 Antworten zu “Neues von der Wunderranke”

  1. -enni70-

    30. Apr 2013 - 23:54

    mal ehrlich, die wunderranke bringt nicht wirklich etwas

    Antworte auf diesen Kommentar
    • -linchen68-

      01. Mai 2013 - 00:00

      habe darauf mit einbußen hingearbeitet,bin sehr enttäuscht, bringt keinen vorteil

      Antworte auf diesen Kommentar
  2. elkefibo1970

    22. Mrz 2012 - 16:19

    kann man die Items auf der ranke auch “abernten” und ep`s absahnen? ansonsten macht es ja keinen Sinn.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Brüllkäfer_I

    22. Mrz 2012 - 07:08

    Die Optik läßt ja zu wünschen übrig…wenns so aussehen soll wie oben.
    Echt kitschig und passt nicht zum Rest.
    Eine 2te Zierwiese wär mir 1000mal lieber.

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Uni24

    21. Mrz 2012 - 22:57

    Ich habe auch vorsorglich meine Sterne aufgehoben, aber wenn die Ranke bei Renzo gibt, habe ich die Sternchen gespart und kann diese woanders einsetzen, wie schön. Weniger schön wird es sein wieviel Coins man allerdings für dieses Böhnchen erspielen muß. Zwar wissen wir nicht wieviele wir benötigen, aber klar dürfte jedem sein, dass die Ranke nicht für läppige hundert Coins zu erhalten sein wird. Die wird sich BP richtig vergolden lassen.

    2000 und 3000 Coins sind hier schon genannt worden und sind auch für mich realistisch, auch wenn es noch Spekulation ist. Aber, es wird schlimmer kommen als wir glauben. Ich denke da an die Haustiere zurück, als die Eule kam. Tagelang freuten wir uns auf das erste Haustier. Jeder wollte eins haben und die Begeisterung war riesengroß, bis… ja bis das Tierchen dann kam, für 150 TG. Sogar Enclase lies ein Kommentar dazu ab und meinte BP hätte überzogen.

    Die Chance für eine weitere Überziehung sehe ich deswegen als sehr gut an. Wer schon länger spielt, wird mir beipflichten.

    Farmerama kann man kostenlos spielen, billig ist es allerdings nicht.

    Und wenn ich den Aufbau der Ranke sehe, dass pro Ranke Items eines Themengebietes oder Items pro Quest aufgestellt werden können und es nur 7 Ranken vorerst gibt, ist natürlich auch noch die Frage, was die Minibohne dann eingentlich Wert ist. Sieben Quests hatten wir alleine in den letzten paar Monate. Das Spiel ist aber 2 Jahre alt. Was ist mit den Frühlings- und Regenbogenbäumen sowie den Schildkrötis etc.? Bleibt es doch eng auf der Farm, trotz Ranke und dem stundenlangen Maulwurfklatschen und Lukashauen hiefür?

    Apropo stundenlanges Renzo spielen. Es ist mir schon klar, das man für gewisse Preise viel Coins erspielen soll, aber kann man die Spiele nicht bündeln. Wenn ich zum Beispiel bei Hau dem Lukas gleich 10 Tickets einsetzte, könnte das Ergebnis auch 10 x berechnet werden. Für BP kein unterschied. 10 Tickets = 10 Spiele und der Spieler wird nicht rammdösig. Wenn ich dran denke wie ermüdend das Drachenei zu erspielen war. Stundenlanges rumgeklopfe, da wird man irre. Letztendlich geht es bei BP eh nur darum das Tickests gekauft werden und das würde durch eine Bündelung keinen Unterschied machen. Eher eine Vorteil für BP. Man hätte schneller fertig und würde dann noch Tickets kaufen um die anderen Items zu erspielen. Stattdessen lässt BP es so und lässt seine Spieler die viel EG durch Ticketkauf ausgeben, vor Erschöpfung auf dem Jahrmarkt verrecken :-)

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Thrymskvidha

    21. Mrz 2012 - 22:03

    Ich denke nicht das das so ein Aufwand wird @sumpfdotternelke. So ein Gerücht kann man sich nur aus den Fingern saugen.
    Im Übrigen was die ganzen Spekulationen betrifft, wir werden sehen was draus wird.

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. sumpfdotternelke

    21. Mrz 2012 - 21:53

    Habe gerüchteweise gehört, dass der Ranken-Setzling bei Renzo 25.000 Chips kosten wird. Um den Setzling zu pflanzen, muss man jedoch erst noch 4.000 TG zahlen. Und damit der Setzling zur Ranke wächst, muss man ihn über 3 Monate mit 650.000 Litern Tropenwasser begießen.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: