Neuigkeiten von der Insel

Hallo Farmeramafans,

Wie der Game-Designer Schwartebeker im Forum gestern bekannt gab tut sich was auf der Insel. Was meint Ihr dazu

Howdy Farmer,
da wir uns lange nicht mehr gemeldet haben, gibt’s einen kleinen Statusupdate zum Thema Inselchen .
Damit wir ordentlich loslegen können, braucht es in der Entwicklung immer mehrere Schritte. Der erste Schritt besteht aus der Ideensammlung, die bereits seit einiger Zeit abgeschlossen ist. Anschließend versuchen wir diese Ideen zu visualisieren, um diesen eine vertiefenden Eindruck zu verleihen. Dafür ist unser Konzeptartist zuständig. Diese Phase steht kurz vor dem Abschluss. Einige dieser Bilder haben wir schon im Forum gezeigt, da wir auch gerne Eure Reaktionen in die Entscheidungsprozesse einbeziehen wollten .
Sobald diese Konzeptzeichnungen fertig sind, werden unsere Grafiker und Programmierer anfangen die Ideen umzusetzen. Weitere Phasen bestehen aus dem umfangreichen Testen und optimieren, die dann abschließend stattfinden werden.
Wir Game Designer arbeiten zurzeit an der Umstellung der Levelkurve. Wie angekündigt, wollen wir diese verbessern und nicht so unattraktiv lassen, wie sie bisher ist. Es ist ein komplexer Rechenprozess, in dem wir sämtliche Buffs, Spielweisen, Berufe, Spielzeiten der Spieler, genutzte Anbauflächen usw. berücksichtigen müssen.
In diesem Zusammenhang können wir Euch verraten, dass es angebunden an die Levelkurve eine Funktion geben wird, mit der Ihr unter gewissen Regeln frei entscheiden könnt, welche Inhalte der Insel Ihr Euch freispielt. D.h. zum Beispiel, dass Ihr nicht Level 20 für eine bestimmte Pflanze erreichen müsst, sondern diese Pflanze vielleicht schon mit 10 freischalten könnt, oder bis Level 40 wartet, da Ihr zunächst andere Inhalte wollt. Wenn Ihr also lieber Tiere züchtet, könnt Ihr zunächst die Ställe aktivieren, wollt Ihr lieber Bäumchen setzen, dann orientiert Ihr Euch in diese Richtung. Jedes Level bringt Euch Punkte, die Ihr für diese Inhalte aufwenden könnt.
Wie Ihr sehen könnt, wird hinter den Kulissen kräftig an Bahamarama geschraubt und wir hoffen alle Klarheiten beseitigt zu haben.
Jetzt wünschen wir Euch noch ein fröhliches weiter farmen und ein wundervollen Tag.

LG, Schwartebeker

Quelle

28 Antworten zu “Neuigkeiten von der Insel”

  1. erikarda101139

    11. Apr 2013 - 14:25

    es heisst natürlich ,,, anbaufläche , nicht abaufläche ,,,

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. erikarda101139

    11. Apr 2013 - 14:23

    eigentlich brauchen wir doch nur eine inselvergrößerung und eine änderung am leveln , mehr nicht , alles andere hört sich ja an als sollte die ganze insel auf den kopf gestellt werden , das wollen wir doch gar nicht , nur eine erweiterung der abaufäche und damit sind wir doch zufrieden . Bitte keine neue insel mit schnikschnak , nur eine erweiterung bitte ,

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. knaxianer

    10. Apr 2013 - 15:03

    Eine neue Fläche zum anpflanzen,ein paar Pflanzen die 8 – 12 Stunden dauern und schon wären ein paar Farmer glücklich gemacht.

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. namati

    10. Apr 2013 - 13:27

    Was ich wirklich gerne hätte wären neue inselbezogene Farmhallenaufgaben.

    Und hier noch mein üblicher Tipzum schnelleren Leveln auf der Insel Schokopfannkuchen, Langosch und rote Bowle bringens hier voll.Und die kann man für MP kaufen, kosten also kein Echtgeld. Ausserdem die inselbezogenen Farmhausaufgaben. Die bringen mehr Punkte als das anbauen auf der Insel.

    Nur ich muss Euch warnen: Vor einer Weile habe ich damit Level 27 auf der Insel erreicht und meine Freude war erstmal gross, nachdem ich abe die beiden Mombinpflaumenaufgaben erledigt hatte, ist die Insel mittlerweile wirklich langweilig geworden. Solange ich da noch ein Ziel hatte, war es spannender.

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. mwiddua

    10. Apr 2013 - 08:39

    Naja die übliche hinhalte Technik . Ein paar Krumen für die Spieler,
    Seit der letzten sind ja auch wieder 7 Monate vergangen . Dann werden wir mal sehen !!
    So ungefähr Weihnachten , bin level 25 .
    Auf meiner Insel ist alles bei 10000 und Tiere 1000 ,jetzt stehen seid 6 Monaten nur noch alles voller Bäume.

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. kreatur84

    09. Apr 2013 - 22:51

    hört sich interessant an,sollte aber mal bald umgesetzt werden,schliesslich wurde anfang des jahres als zeitpunkt genannt und jetzt ist bald mitte des jahres. sollten mal lieber nen paar events weniger machen( hey nix gegen events,ich liebe es das ständig was neues ist) und dafür mehr druck auf bahama entwicklung machen. sonst spiel ich noch bis 90

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. ifigeniacollet (Steffi)

    09. Apr 2013 - 19:31

    Ich finde das hört sich nicht so toll an!
    Mir gefällt es besser alles Schritt für Schritt zu erreichen und nicht der eine das und der andere dass usw…
    Für mich hört sich das wieder zu kompliziert und Durcheinander an!
    Außerdem finde ich dass, seid es die neuen Kundenaufträge gibt, es schon deutlich schneller geht auf der Insel zu Leveln.
    Dann doch einfach noch ne Bahamarama- Ep-Quelle aufmachen, mehr Platz schaffen und das Problem wäre gelöst!!

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. goliathneu

    09. Apr 2013 - 17:54

    na das ganze hört sich doch schon wieder nach “freischalten mit TG” an.
    Bin ja mal gespannt…

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. brigitte-norbert

    09. Apr 2013 - 13:53

    Und wie kommt Schwarebeker auf Level 40, wenn es nur bis Level 33 auf der Insel
    geht??

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      09. Apr 2013 - 14:23

      das ist ne gute Frage *g

      Antworte auf diesen Kommentar
      • °Biene°

        09. Apr 2013 - 14:45

        vielleicht werden die level erweitert und da sie attraktiver gemacht werden sollen ist man mit der gleichen ep zahl dann bald in level 40 anstatt in 33.

      • farm-spieler

        09. Apr 2013 - 14:48

        da steht das sie an einer umstellung der Levelkurve arbeiten – könnte also bedeuten das es denn auch höhere Level als wie bisher nur bis 33 gelangen wird.

  10. .de_la_rose.

    09. Apr 2013 - 13:03

    Ich habe den Anschein, nicht umsonst wird die Erweiterung der Insel immer wieder nach hinten voerschoben. Hört sich ja alles gut und schön an. Die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wann ich die Pflanze freischalten kann. Ich würde mir wünschen, das nicht der Einsatz von Tulpgulden gefordert wird. Eine neue Rune zum freischalten der Pflanzen würde mir gefallen. Denn Sterne habe ich genug.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • brigitte-norbert

      09. Apr 2013 - 13:48

      Dann gib mir doch welche ab,
      liebe Nachbarin.
      Ist wie unter Geschwister, die müssen auch immer teilen.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • .de_la_rose.

        09. Apr 2013 - 14:06

        Wenn das möglich wär, gern ;) Wär doch mal ein Vorschlag an BP. Nachbarschaftshilfe :)

      • brigitte-norbert

        09. Apr 2013 - 14:58

        Nein behalte Du man ruhig Deine
        Sternchen, es werden bestimmt noch
        viele gebraucht.
        Ich habe selbst noch 1433 und sammel
        auch weiter.
        Wie die Eichhörnchen, der nächste Winter
        kommt garantiert.

    • Stein59

      09. Apr 2013 - 16:15

      Dein Wunsch wird aber ein Wunsch bleiben. Noch nicht gemerkt, dass Bigpoint eine Firma ist? Sinn des Ganzen ist Profit zu machen. Also Tulpengulden kaufen, dann läuft der Laden. Und so wird auch wie immer das neue Konzept ausgerichtet sein.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • .de_la_rose.

        09. Apr 2013 - 17:01

        Da wirst Du völlig richtig liegen. Ich habe es nett umschrieben ;)
        ein schönes farmen ;)

  11. 1.Neubauer

    09. Apr 2013 - 10:29

    Das hört sich ja alles gut an, ich bin allerdings gespannt wie die Umsetzung erfolgt. Insbesondere wie die bereits jetzt erreichten Level und die damit freigeschalteten Pflanzen / Bäume / Tiere für diese Spieler auch freigeschaltet bleiben.
    Ansonsten muss ich Funny1967 recht geben; über die Inselerweiterung wird schon seit “Ewigkeiten” geschrieben und ins Spiel kommen immer wieder andere Sachen, von denen zuvor noch nie was geschrieben wurde.
    Aber wir können ja warten und irgendwann ist es dann so weit. :-)
    Bis dahin allen noch viel Spaß.

    Antworte auf diesen Kommentar
  12. -Shandini-

    09. Apr 2013 - 10:22

    Na hoffentlich dauert es nicht mehr lange bis das Inselchen fertig ist ;) . Sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. Ich freu mich drauf :)

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      09. Apr 2013 - 10:29

      ja ich freu mich auch – ich bin auch gespannt, wie das mit den Pflanzen ist – da ich ja im Moment alle schon erspielt habe gehe ich mal davon aus, dass ich mir keine mehr freischalten muss … es sei denn es kommen neue dazu bzw. neue Tiere.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • 1.Neubauer

        09. Apr 2013 - 10:31

        Mein Reden :-)

  13. Funny1967

    09. Apr 2013 - 09:56

    Diese sogenannten Neuigkeiten ändern gar nichts an der Situation. Es heisst weiterhin warten, warten, warten…. Jede Menge Schnickschnack in anderer Form wird permanent ins Spiel integriert, nur die Inselerneuerung steht ständig am Ende der Warteschlange. :-)

    Antworte auf diesen Kommentar
    • litera

      09. Apr 2013 - 10:21

      Richtig , was nutzen immer neue Ideen und Neuigkeiten wenn die alten Vorhaben stocken.. Kükenstube z. b: ::::ewiges Warten auf Freischaltung…die Insel ist doch nur Anhängsel..klein und unbedeutend..viel zu hohe Anforderungen zum Levelwechsel…

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Monster1961

      09. Apr 2013 - 20:42

      Genau, Funny1967,
      das wirkt auf mich nicht, als ob das in drei vier Wochen erledigt sein wird …
      Die Konzeptzeichnungen immer noch nicht durch, dann erst mal die Grafiker, anschließend Programmierer an die Arbeit, umfangreiche Tests …
      Wahrscheinlich bin ich bis dahin im Ruhestand und kann die Insel so richtig genießen … *gg*

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Funny1967

        10. Apr 2013 - 01:43

        Der Konzeptartist arbeitet vermutlich nur 1,5 Std. pro Woche. :-D Wenn man überlegt, wie lange dieses Thema schon im Gespräch ist und angeblich bereits auch in Bearbeitung sein soll (laut Feedback BP in der Vergangenheit), ist das Zwischenergebnis nur als katastrophal zu bezeichnen. Traurig, traurig…

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: