Offizielles Statement zu den neuen Paketen/News

Im offiziellen Forum hat sich heute TanteGrete nochmal zu den neuen Plakaten/News geäußert, welche ja für reichlich Unruhe in der Farmerama-Community gesorgt hatten.

Howdy Farmer,

Wir möchten uns für die Missverständnisse rund um die neuen Angebote entschuldigen.
Wir haben Verständnis dafür, dass einige von Euch enttäuscht darüber waren, dass sie die neuen Angebote nicht nutzen können.
Allerdings müssen wir ganz klar sagen, dass die neuen Angebote aus der letzten Woche extra für Erstkäufer, also als Starterpakete, konzipiert wurden.

In den nächsten Wochen werden wir aber dann auch Treueangebote für unsere Spieler bringen, die schon länger dabei sind.
Diese Angebote werden sich von den Starterangeboten ein wenig unterscheiden, genauere Informationen werden wir Euch natürlich noch geben.

Danke für Euer Verständnis und weiterhin viel Freude bei Farmerama.

Quelle

Nun, das ist sicherlich alles andere als gut gelaufen (Stichwort: Informationspolitik) – aber schauen wir mal, wie die Treueangebote dann aussehen werden :-)

35 Antworten zu “Offizielles Statement zu den neuen Paketen/News”

  1. Thomas F. Guthörle

    12. Aug 2011 - 14:03

    Warum schreiben und sprechen wir nicht deutsch? Es ist doch unsere Muttersprache, die wertvolle und blütenreiche Sprache unserer Dichter und Denker! Die Sprache des Schöngeistes.

    Statt dem unseligen amerikanischen Wort “Statement” gibt es viel bessere, angenehmere und passendere Begriffe, wie z.B.
    * Erzählung
    * Bericht
    * Schilderung
    * Aussage
    * Wortmeldung
    * Meinungsäußerung
    * Kommentar

    Klingt das nicht viel verständlicher und auch schöner? Die Benutzer der unsäglichen “Denglisch”-Worte denken nicht darüber nach, daß der Gebrauch von Wörtern wie “Statement” kein “Fortschritt”, sondern ein schlimmer Rückschritt ist. Ein Rückschritt in sprachlicher, kultureller und gesellschaftlicher Weise. Entsetzlich! Unsere harte Währung, die Deutsche Mark hat man uns ungefragt genommen – lassen wir uns nicht auch noch unsere deutsche Muttersprache nehmen…

    Mit den besten Grüßen

    Thomas F. Guthörle

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. mietze52

    07. Jun 2011 - 10:29

    @sinn und zweck von foren ist ja- einigen grundrechten sei dank- tatsächlich, sich frei zu äussern und meinungen auszutauschen.

    @DeedoElbe ??meinungsfreiheit???wieso nur du?und ich nicht?
    Und das war meine Meinung !!Urlaub war nur ein Beispiel.ich hätte auch meine Familie nehmen können,oder die gesundheit !das spiel ist nicht wertvoll und wichtig!

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. ginaalice63

    07. Jun 2011 - 08:20

    der Kommentar von DeedoElbe trifft den Nagel auf den Kopf!!Super zusammengefasst. Dem stimme ich ohne Einschränkungen voll und ganz zu!

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. DeedoElbe

    06. Jun 2011 - 23:18

    seit wann müssen die kommentare denn wieder auf freischaltung warten? ;) werde ich hier etwa zensiert? ;)

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. DeedoElbe

    06. Jun 2011 - 22:51

    @ mietze: mit einer solchen argumentation könnte man genauso gut sagen, dein in urlaub investiertes geld ist umsonst ausgegeben- wenn du in urlaub fährst, dann auch um aus dem alltag und der routine zu kommen. klingt, als würdest du ebenfalls sparen, um der „realen (arbeits)welt“ etwas entfliehen zu können. ;)

    ich will damit nur sagen, menschen investieren grundsätzlich in güter/ dienstleistungen/ beziehungen,… die ihnen persönlich als wertvoll/ wichtig/ nützlich,… erscheinen. und das hängt eben von individuellen präferenzen ab.

    und endlich ist nicht nur dieses spiel, sondern auch der urlaub und das ganze leben. wenn die ganze diskussion- und es geht immerhin um fairness & konsumentenschutz- sinnlos ist, muss sich noch einiges oder ALLES im leben als zwecklos herausstellen….

    und sinn und zweck von foren ist ja- einigen grundrechten sei dank- tatsächlich, sich frei zu äussern und meinungen auszutauschen. ;)

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. Doyle

    06. Jun 2011 - 22:49

    Da hat sich BP jetz insgesamt aber nen schönes Ei gelegt. Zu Beginn war nämlich keine Rede davon das das ein Einsteigerangebot ist, selbst bei Nachfragen kam immer ein „Angebote wechseln, du musst vielleicht ein bischen warten.“. Das man jetz kommt und sagt: „Oh Missverständnis, das war von Anfang an ein Einsteigerangebot, tut uns leid das IHR das falsch verstanden habt.“ is nen schöner Abschluss für das PR-Desaster ^^

    Das war doch von Anfang an (zumal programmiertechnisch) nicht für hohe Level vorgesehen. Was soll die Eierei dann? Es hätten sich doch mindestens nur die Hälfte der Leute so aufgeregt.

    Den nächsten Aufreger wirds dann bei dem „Treuepaket“ geben, ichs sehs schon bildlich vor mir…

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. marble45

    06. Jun 2011 - 22:09

    Das ganze ist und bleibt Beschiss – wie so vieles von BP

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. farmerseib

    06. Jun 2011 - 21:47

    ich finds ja auch ganz nett dass am ende noch geschrieben wird : danke für euer verständniss. ?? meins suche ich vergeblich und ich werde es auch nicht finden.. ich meine wenn bigpoint schon von vorneherein gesagt hätte: diese pakete sind NUR für neue spieler. dann ok. aber wo stand dies? und wieso sind diese pakete ffür starter? die ganzen pakete sind für JEDEN gut zu gebrauchen (als würden nicht alle leute das zuchtpaket haben wollen !)und nur weil jetzt gemerkt wird aus der seite von bigpoint, dass alle sauer sind kommt jetzt die nachricht dass ein neues paket für die anderen spieler kommen soll.
    na dann.. Daumen hoch .. echt klasse -.-
    finds nur schade..

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. mietze52

    06. Jun 2011 - 21:47

    also ich muss immer lächeln über diese diskusionen,denn es ist doch nur ein spiel und sage mir was nicht ist ist nicht! eines tages höre ich eh auf und was habe ich dann? richtig geld ausgegeben für nichts.und ich werde auch nicht kaufen,denn das ist und bleibt keine reale welt.also stecke ich es lieber in meine urlaubskasse!

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. DeedoElbe

    06. Jun 2011 - 21:39

    Ich muss mich dazu jetzt auch noch äussern:

    Ich finde es zwar okey, dass es Sonderangebote gibt für „Ersteinzahler“, aber dass treuen und langfristigen Spielern von BP falsche Hoffnungen gemacht werden, in der eigenen Hoffnung, dass Spieler den Unterschied bei den Paketen nicht bemerken, ist eine Unverschämtheit.Es wurde nicht klar kommuniziert und anschliessend schön geredet und als „Missverständnis“ entschuldigt. Dabei handelte es sich um ein strategisches, kalkuliertes Marketingkonzept.

    Wir kennen es alle: Neukunden sind nicht nur bei BP bevorzugt. Ob bei Versicherungen (!!!), Telefongesellschaften oder Zeitschriftenabos- Neukunden werden mit einem Sonderangebot gelockt. Die treue Kundschaft „guckt in die Röhre“. Ich kann das nachvollziehen: Ein Produkt muss zuerst kennengelernt werden und in einem akkuraten Preis-Leistungs-Verhältnis stehen, bevor es inhaltlich überzeugen kann/muss.
    Wenn das Produkt überzeugt, ist man auch bereit, mehr dafür auszugeben. Wenn sich z.B. die Bargeldinvestition in Tupgulden für den Spieler lohnt (Erntehelfer, Glück beim Farmwheel, Superfutter/Zucht,…), wird gerne weiter investiert.

    Nun konnten diese Angebote aber nicht alle überzeugen. Viele haben nie echtes Geld für Farmerama ausgegeben und nur hie und da- taktisch ebenfalls sehr geschickt- durch einige Tupgulden in den Quests und den Freihdreh etwas Lohnenswertes erzielt und ein bisschen „Blut geleckt“.
    Für diese Spieler wurde zuerst das „mysteriöse Saatgut“ und schliesslich als neueste Frohlockung die „Starterpackete“ konzipiert. Das wirklich Clevere daran ist, dass es Gewinne sind, die nicht in Quests oder Events erspielt werden können. Superfutter, Superdünger, Parfum und sogar Erntehelfer kann man sich hart erarbeiten. Viele haben sich dies als Eigenleistung zum Ziel gesetzt. Nun gibt es neuartige Bäume und in Starterpaketen Ställe, die ausschliesslich am Farmwheel erzielt werden können. Und das zu wirklich unschlagbaren Preisen— wer kann da noch widerstehen? (Ich persönlich habe ein Rentier mit dem Freidreh und zwei Kängerus durch Investition von TGs am Farmwheel geholt und finde es auch schade, wenn jeder sie einfach kaufen kann. Dann sind es bloss noch herkömmliche Ställe und jeder hat sie! Es hat bereits jetzt viele Angebote auf dem Markt… aber das ist eine andere Angelegenheit. ;) )

    Spieler, die bereits einbezahlt haben, werden natürlich nicht berücksichtigt, WEIL sie schon fleissig investieren und dies auch weiterhin tun. Ich beispielsweise bin ziemlich unkritisch, was Angebote angeht: 5TGs für Saatgut? Suuuper Angebot, heeeer damit! ;)

    Und so kaufen alle fleissig: Diejenigen, welche schon mit dem Angebot und der Leistung für TGs zufrieden sind und sich schon vom Produkt überzeugen liessen und diejenigen, welche kritisch abgewartet haben und nun bei Items und Ställen zuschlagen, die normalerweise nur durch Zufall gewonnen werden können, also Seltenheitswert haben, sich gut verkaufen lassen und eine schöne Figur auf dem Farmfoto machen….

    Ich wünsche mir:

    bessere Informationspolitik (Erstkäuferangebot (einmalig!)/ Sonderangebot/ Treuebonus,….)

    keine Items/Ställe/Tiere, welche andere nur am Farmwheel erzielen können.

    allgemein nur Vorteile und „Schnäppchen“ in Starterpakete, die auch mit TGs gekauft werden können (von mir aus zu regulären Preisen ).

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: