Oktoberfest – ein schwieriges Event?

Ich hab mich mal an die Arbeit gemacht und eine Tabelle erstellt, damit ihr einsehen könnt wie viele Bierfässer Ihr braucht für jede Eventstufe und wie viele Ihr aus der Quest als Belohnung kommt.


Um das ganze Event u schaffen, braucht man 30.300 Malz(getreide) und das in 8 Tagen. Ohne KAC, kleine Felder kommt man da nicht weit. Die restliche Zeit braucht man für die Bierfässer, die in der Regel 16 Stunden brauchen.

Ich denke, dass die meisten nach Stufe 3 oder 4 nicht mehr weiter kommen.

Wie sieht Ihr Eure Chancen fürs Event?

Wie weit macht Ihr mit?

*Update*

Ich habe mal mit den Faritrade-Event verglichen. Die Abgaben für die Quest sind exakt die gleichen. Leg endlich die Pflanzen wurden ausgetauscht. Also wer das Fairtrade-Event gemeistert hat, wird hier keine Schwieriegkeiten haben.

260 Antworten zu “Oktoberfest – ein schwieriges Event?”

  1. Narmora87

    14. Okt 2012 - 11:38

    Also ich habs auch ned gepackt…
    allerdings hab ich aufgrund der Tabelle von Heidelbeere versucht abzuschätzen wie weit ich kommen kann und wie viel Malzgetreide ich brauche… Aber sorry Heidelbeere, mich hat deine Tabelle mehr verwirrt als geholfen :-(

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. .schutzengelchen.

    13. Okt 2012 - 08:42

    also ich finde des event zu schwer, bin zwar ein höheres level, aber schaffe das event max. zu 75%, weil meine browser manche tage gar nicht lädt oder man gleich nach dem einloggen wieder ausgeloggt ist und nach dem ernten und neubestücken der felder muss ich immer 2 x ansetzen, da er gerade frisch abgeerntete felder als bereits wieder bestück anzeigt, dann muss ich jedesmal mit F5 neu aufmachen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. bigbearly

    11. Okt 2012 - 09:57

    Also, ich sage das Event ist ohne Echtgeld ab Level 60 leicht zu schaffen.
    Den einzigen Einsatz den man braucht wenn man nicht Mameladier in Stufe 4 ist, sind die Moospenny für 1 KAC und MP für Komfort felder.
    Zur Anfangsvermehrung KAC und Susi eingesetzt und dann bis zum auslaufen des KAC angepflanzt (Donnerstag)
    Dann bis Samstag mehrmals mit KM geerntet. Alles auf goße Felder.
    Samstagabend auf Komfortfelder umgestellt ( ca 155 ) und von da an 2mal am Tag geerntet.
    Auf die übriggebliebenen 1er-Felder schonmal die Fässer aufgebaut.
    Ich bin so auf meiner 2.Farm am Samstag ohne Hektik fertig.

    Ach ja, in Level unterhalb von 60 habe ich die Events auch nicht ganz geschafft

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. Tiger19581

    10. Okt 2012 - 20:54

    Bin auch durch
    Kleine Felder und KAC
    Nachts und in der Arbeitswoche Langzeit und Farbe
    Diese mit SF gepusht

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: