Wonach
suchst du?

Während die anderen Seiten dieser Spielhilfe dir im Wesentlichen die Funktionen von Farmerama erklären möchte ich dir hier einige Empfehlung für die ersten Schritte geben.

Was ist das Ziel des Spiels?

Ziel des Spieles ist es Erfahrungspunkte zu sammeln und dadurch neue Pflanzen, Tiere und Bäume freizuschalten. Grundsätzlich gilt: Je mehr du produzierst, desto mehr Erfahrungspunkte bekommst du, desto schneller kommst du im Spiel voran. Es ist prinzipiell jedoch nicht nötig möglichst schnell Erfahrungspunkte zu sammeln. Es gibt auch Spieler, die lieber Wert auf eine besonders schöne Farm legen oder es einfach lieber ruhig angehen. Das geht auch. Das aktuelle Spiel läuft seit Mitte November 2009 und bis jetzt ist kein Ende bekannt.

Was soll ich am Anfang tun?

  1. Zuerst solltest du das Tutorial durchspielen. Du findest es links im Inventar. Das Tutorial zeigt dir die wichtigsten Grundfunktionen des Spiels und bringt Belohnungen wie zum Beispiel einen Hühnerstall und einen Apfelbaum.
  2. Dann solltest du große Felder auf deine Farm setzen. Mach’ die Wiese gleich ganz voll, etwa 35 große Felder sind erst einmal ok. Je mehr Fläche du von deiner Farm nutzt, desto schneller sammelst du Erfahrunsgpunkte und kommst so voran. Probier’ ruhig ein bischen rum, du kannst alles kostenlos abreißen und neu aufstellen, nur gesäte Feldpflanzen, Futter, Wasser und Dünger gehen verloren.
  3. Außerdem solltest du dir die Restaurant-Kategorie der Farmhalle ansehen. Sie bringt viele gute Gegenstände. Zu Spielbeginn sind Moospennies ziemlich knapp. In der Farmhalle kannst du dir Ställe und Bäume erspielen und sparst so Moospennies.
  4. Das Erste was du mit deinen Moospennies kaufen solltest sobald du das nötige Level hast sind ein Ziegenstall und ein Entenstall. Hasenstall und Walnussbaum kannst du hingegen in der Farmhalle erspielen.

Was ist sonst noch empfehlenswert?

  • Um die Kundenaufträge im Farmhaus bewältigen zu können brauchst du etwa 2 Ställe für jede Tierart und 2-3 Bäume jeder Sorte. Versuche erst einmal von allem 1 zu bekommen. Langfristig bauen viele Spieler noch mehr Ställe und Bäume. Aber für die Kundenaufträge ist es nicht notwendig.
  • Fang an dir Nachbarn zu suchen, damit du bei deren Levelaufstieg Erfahrungspunkte bekommst. Schau einfach mal bei uns im Forum wer noch Nachbarn sucht.
  • Allgemein ist es immer gut Freunde zu finden , also beteilige dich im offiziellen Forum oder hier im FanForum oder Chat.
  • Überschüssige Waren kannst du auf dem Markt verkaufen um mehr Moospennies zu bekommen und neue Ställe und Bäume kaufen zu können. Achtung: Oft kannst du am Markt besser verdienen als bei den Kunden im Farmhaus!
  • Du kriegst jeden Tag einen gratis Dreh beim Farmwheel. Den solltest du nutzen denn du kannst super Sachen gewinnen!
  • Die Tulpgulden die du zum Start bekommst solltest du erst einmal behalten, bis du dich besser auskennst.

Wie komme ich an neue Moospennies?

Dazu gibt es ein Extrakapitel.