Update und Bugfixe 12.02.2015

Hallo Farmeramafans,

SvenBömwöllen gibt im Forum durchgeführte Änderungen bekannt:

Bugfixe und Update 12.02.2015

– das Body-Text-Schild bei Wollebomm wurde versehentlich eingespielt und sollte nun wieder entfernt sein

– die Kautschukbäume im Inventar werden nun umgetauscht

– Änderung Kapazität Mist

ab heute ist es möglich, dass Ihr über Eure Misthaufen-Kapazität hinweg, Mist auf dem Markt kaufen und diesen auch in unbegrenzter Höhe auf dem Markt einstellen könnt. Allerdings, habt Ihr Eure Misthaufenkapazität bereits voll, so produzieren Eure Ställe keinen weiteren Mist, Ihr könnt dann lediglich noch auf dem Markt hinzukaufen. Dieser gekaufte Mist wird dann auf den Misthaufen gelagert, auch über Eure Kapazität hinaus.

Beispiel: Ihr habt einen Misthaufen, der 600 Einheiten Dünger fasst. Durch Käufe auf dem Markt könnt Ihr ihn nun zum Beispiel auf 2000 Einheiten füllen. Allerdings werden Eure Tiere, sobald die 600 Einheiten voll sind, keinen Mist mehr produzieren.

Quelle

Was meint ihr zu der Änderung ? Wie gefällt euch dass ihr auf dem Markt günstig Dünger kaufen könnt ? Ich finde es einen Vorteil für die, die kleine Farmen haben, denn so kann man sich einen Vorrat zulegen. Ich denke allerdings dass künftig bei Events dann auch der Preis nicht mehr so in die Höhe schnellt wie seither – bin sehr gespannt wie sich die Änderung auswirkt.

Ob ich als Premium-Farmer jetzt ne Rückvergütung bekomme weil ich ja eigentlich für nen doppelt so großen Misthaufen zahle ?

Euer Farmeramafans-Team

Kubikus

66 Antworten zu “Update und Bugfixe 12.02.2015”

  1. Terrormom

    15. Feb 2015 - 13:22

    Auf meinem Markt sind 580 Mist-Angebote zu finden.
    Pro Misthaufen 176,61 MP.
    Wer ist denn sooo krank im Kopf das das jemand bezahlt?????
    8O 8O 8O 8O 8O

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      15. Feb 2015 - 14:35

      gute Frage – wer bezahlt für einen Wolf 70.000 MP ?
      das wär doch mal ne gute Frage – wo ist die Schmerzgrenze ?

      Antworte auf diesen Kommentar
  2. Brüllkäfer_I

    14. Feb 2015 - 15:06

    Die „Alten Hasen“ mussten mal richtig viele Sternchen für einen größeren Misthaufen investieren. :hm:

    • Misthaufen! – Erweitert den Misthaufen in 5 Stufen (in Reihenfolge)

    1. Misthaufen fasst 110 Einheiten anstatt 100 (25 Sternchen)
    2. Misthaufen fasst 150 Einheiten (35 Sternchen)
    3. Misthaufen fasst 200 Einheiten (45 Sternchen)
    4. Misthaufen fasst 250 Einheiten (55 Sternchen)
    5. Misthaufen fasst 300 Einheiten (65 Sternchen)

    Ist irgendwie net korrekt von BP….ich würde gerne meine Sternchen wieder haben. 8)

    Antworte auf diesen Kommentar
    • quasar03

      14. Feb 2015 - 15:56

      aber was dann mit den sternen, es ist ja nur noch mist am baum. der lohnt nicht .

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Brüllkäfer_I

        14. Feb 2015 - 16:06

        Ich hab noch net alles freigeschaltet. :denk:

        Und da ja allfurz ein neues Zuchttier kommt kann man da ja auch Sterne abgeben für das „Starterpaket“.

        Und wer weiß was BP noch so alles an Dummheiten einfällt um Sternchen zu verbraten. :denk:

    • quasar03

      14. Feb 2015 - 16:10

      ok, das neue tier, ja haste recht auch mit der dummheit von BP.

      Antworte auf diesen Kommentar
  3. quasar03

    14. Feb 2015 - 09:41

    nun wird der markt auch noch versaut, danke!!

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. wreege

    13. Feb 2015 - 20:40

    Ich glaube das der Mist dann gerade teurer wird da man ja zukaufen muß wenn man alle Felder düngen will.

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. TRIXI49

    13. Feb 2015 - 19:14

    Ich möchte das jeglicher Mist den meine Ställe ( Tiere ) produzieren auch über 300 Einheiten hinaus das dieser gewertet wird .Warum soll ich Mist kaufen wenn meine Tiere selbst welchen produzieren . Das macht jeder Bauer so !!!

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. BauerJonas

    13. Feb 2015 - 17:21

    Das mit dem Mist müsste doch aber so laufen…wenn ich 300 Mist habe produt´zieren die Ställe nichts mehr, aber sobald auch nur ein Mist fehlt müssten doch alle Ställe wieder produzieren, denn das Spiel kann nicht wissen welcher Stall gemistet wird als nächstes. Und wenn die Zahl nicht begrenzt ist müssten dann doch alle Ställe wieder zählen….so verstehe ich das zumindest. Wäre ja sonst etwas merkwürdig wenn man mit dem EH arbeitet und dann alle Ställe mit einem Mal abarbeitet. Denn bei unbegrenzter Kapazität müssen ja alle Einheiten dann gezählt werden.

    Weil wie sonst werden die Ställe wieder dazu gebracht Mist zu produzieren wenn nicht dadurch das dann wieder Mist fehlt am Haufen??

    Find das auch nur wieder halb durchdacht. Man sollte den Misthaufen ganz freigeben. Mir hat sich nie erschlossen warum ein Spieler nicht das was er tagtäglich mühsam produziert nicht auch behalten darf sondern Massen davon unötig einfach verschwinden….
    Der einzige Vorteil den ich jetzt sehe ist das nicht mehr zigtausende Einheiten Mist sinnfrei im Nirvana verschwinden wie bisher, denn die Tiere produzieren ja dann keinen überschüssigen Mist mehr.

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      13. Feb 2015 - 17:42

      Im Forum gibt es dazu eine Userumfrage mit entsprechenden Kommentaren, bei denen du auch gerne deinen abgeben kannst. Ich bin sicher dass er im Forum eher gelesen wird, als auf unserer Fanseite.

      Antworte auf diesen Kommentar
  7. pimo27

    13. Feb 2015 - 16:55

    Es gibt viele Spieler die sich den größeren Misthaufen fürt Sterne „erkauft“ haben. Das war nun quasi umsonst!

    Gans prima BP. 8O

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. Irrucandji

    13. Feb 2015 - 16:47

    Persönlich sehe ich das so:
    Es wurde Zeit (fällt mir gerade ein Gespräch zu ein…komisch) das was geändert wird und zwar in Richtung „Dünge-Spekulanten“.

    Angebot einstellen, Angebot löschen, 15 Minuten warten und den Preis für Jungfarmer, Spielanfänger in Utopische höhen zu treiben.

    Viele Farmen geben auf, da sie mit dem Zeitmanagement nicht klarkommen, zu unerfahren sind. Da werden jegliche Gewinne aus Quest die manchmal Überlebenswichtig sind ( man verliert ja mal wieder einen Nachbarn…) kommt verbraucht.

    Wie immer: Eigene Meinung, denn wahre Worte müssen nicht immer schön sein.

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. Hajo-Lion

    13. Feb 2015 - 14:59

    Die Sache mit dem Mist muss man wohl etwas differenzierter sehen.
    Klar, es steht fest, dass man in Zukunft Mist bei Events nicht mehr für 250 MP verkaufen kann, aber es wird auch nicht mehr passieren, dass der Mist drei Tage nach einem Event nur noch 4,71 MP einbringt. Auf Dauer wird sich ein viel höherer Preis für Mist in den „Nicht-Event-Zeiten“ ergeben. Denn dann besteht nicht nur Nachfrage vor und während eines Events, sondern immer.
    Ich verkaufe bisher nie Mist ausserhalb eines Events (z.B. für 4, 71 MP). Da lasse ich lieber den Misthaufen 14 Tage lang überquellen.

    VG Hajo

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. dusi

    13. Feb 2015 - 12:46

    Sag uns deine Meinung… :( :( :( :( :( Solch eine Veränderung mit dem Mist…das geht ja gar nicht…man drück sich die Finger wund,um an Mist auf dem Markt zu gelangen.und der ist dann völl übrteuert :( :( :( :( :( :(
    Wie soll man dann bei den Handwerken vorwärts kommen ohne Mist???
    Bitte das ganz schnell wieder Rückgängig machen,sonst werden viele Spieler das Handtuch werfen :( :( :( :( :(

    Antworte auf diesen Kommentar
  11. Esmeralda100

    13. Feb 2015 - 12:12

    Ich wollte ja eigentlich nur pausieren bis das Spiel wieder richtig läuft, aber jetzt höre ich doch ganz auf. Es wird immer schlechter statt besser und die Verschlimmbesserung mit dem Mist ist ja wohl wieder ein Schlag ins Gesicht der kleineren Spieler. Die Events sind auch nur auf die größeren ausgelegt. Darum höre ich auf.

    Ich wünsche allen viel Erfolg!

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      13. Feb 2015 - 13:18

      das ist sehr schade Esmeralda, ich wünsche dir weiterhin viel Spass bei deinen Unternehmungen.

      Antworte auf diesen Kommentar
  12. schösch49

    13. Feb 2015 - 10:55

    ist doch wieder nur für die grossen die schon genug haben
    kommen sie doch jetzt immer billig an mist ran
    die die sich damit ein par mp dazu verdient haben schauen jetzt in die röhre
    denn zur jetzigen zeit währe der mist schon über 100mp und nicht erst bei 40mp :sauer:

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      13. Feb 2015 - 11:22

      geb ich dir absolut recht
      wobei ich bei Events nur für die Erstaussaat Mist verwende und danach nicht mehr

      Antworte auf diesen Kommentar
      • schösch49

        13. Feb 2015 - 11:35

        so mache ich es auch
        aber ich kenne auch welche die bis zum ende eines events mit mist arbeiten

      • wuschel6666

        20. Feb 2015 - 11:14

        hallo kubikus,
        habe da mal eine frage,
        sehe ich das richtig,ich habe 300 mal dünger,

        wenn meine tiere jetzt produzieren ist er weg.
        kann aber am markt dünger kaufen bis 2000 oder mehr?
        wo sehe ich denn dass ich 3000 mal dünger habe.
        bzw.wenn ich 600 verkaufen möchte
        freue mich über eine antwort danke

      • Kubikus

        20. Feb 2015 - 11:50

        na auf deinem Düngerhaufen müsste das angezeigt werden, ich habe nicht so viel Dünger, weil ich den immer veraufe :D

  13. SGE11

    13. Feb 2015 - 10:31

    Wer denkt sich denn nur solchen Mist mit dem Mist aus. Will BP die Spieler mit Macht vergraulen? 3 meiner Nachbarn haben sich wieder verabschiedet mit den Worten: Das Spiel wird immer schlechter und teurer, der Mist hat das Fass zum überlaufen gebracht.Es macht einfach keinen Spaß mehr. Sie waren LvL 94, 96, 98
    Nun es ist kein Problem neue Nachbarn zu bekommen, aber wie lange werden die bleiben? Spielanfänger geben meist schnell wieder auf. Mir macht es auch nicht mehr wirklich Spaß, aber ich hoffe, dass es sich doch noch zum besseren ändert.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: