Der Fall des Inspektors – der Selbstmord (Gewinnspiel) * Auflösung + Gewinner *

Heyo zusammen.

Eigentlich war die gleich folgende Aufgabe für die ‘Wer wird Farmstar?’-Reihe geplant, da sie dafür zugeschickt wurde. Thematisch passte sie da aber nicht so ganz hin, denn es geht um ein sehr heikles Thema: den Tod. Irgendetwas scheint vorgefallen zu sein, weshalb sich nun der Inspektorhase Jack drum kümmern wird. Dieses Mal wird es aber nur ein einzelnes Gewinnspiel und keine ganze Reihe. Nun denn, los gehts!

Inspektorhase Jack - Ermittlung Nr. 02 “Man, das kann doch nun wirklich nicht angehen. Da freut man sich einmal, dass man endlich 5 Minuten eher Feierabend machen kann und ausgerechnet dann kommt der Anruf von Fräulein Zenke. Hätte sie den Schuss nicht 20 Minuten später hören können, wenn ich schon in Ruhe zu Hause vor dem Fernseher sitze?”, gibt der Kommissar Meinhauser entnervt von sich. “Meinhauser, sind sie Kommissar geworden, um sich um Verbrechen zu kümmern oder um anderen Personen die Ohren vollzuheulen? Hier, trinken Sie etwas und kommen Sie dann hinterher. Frau Zenke wartet schon drinnen auf uns.”, entgegnet der Inspektorhase Jack daraufhin und macht sich eiligen Schrittes auf den Weg ins Haus. “Da, da aus dem Raum kam der Schuss. Meinen Sie, dass … ?” – “Beruhigen Sie sich, Frau Zenke. Es ist alles in Ordnung, niemandem wird etwas geschehen. Ich mache jetzt diese Tür auf und …” – “Oh mein Gott, Wilhelm! Ist er … ist er tot?” Der Inspektor steht mit Frau Zenke, deren Gesicht einer merkwürdigen Mayo-Ketchup-Punktmischung gleicht, nun im Raum. Genauer gesagt im Arbeitszimmer von Wilhelm Zenke. Dieser liegt leblos da mit einem Revolver in der Hand und einem Kasettenrekorder zu seiner Rechten.

“Also gut, dann mal frisch ran ans Werk. Ich bin gespannt, was uns der Kasettenrekorder zu sagen hat”, meint der Inspektor, während er schon den Abspielknopf betätigt. Leise ertönt eine männliche Stimme heraus: “Ich kann nicht mehr weiterleben. Das Leben hat keinen Sinn mehr!” Es folgt ein lautes Schussgeräusch. “Aber wieso? Wilhelm! Wir lebten doch so glücklich zusammen!” – “Frau Zenke, ich möchte Sie zwar nur sehr ungern beunruhigen, aber ich vermute, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt.” Schluchzend versucht Frau Zenke zu verstehen, was der Inspektor soeben zu ihr gesagt hat. Erst nach mehreren Sekunden wird ihr bewusst, dass es sich um einen Mord handeln muss. “A…aber Inspektor, wie kommen Sie darauf? Es war doch eindeutig zu hören, dass mein geliebter Wilhelm Selbstmo…” – “Beruhigen Sie sich. Ich werde es Ihnen später in aller Ruhe erklären. Nun muss ich aber schleunigst meine Kollegen draußen informieren.”

——————————————————-

Eure Aufgabe: Kurioserweise ist unser Inspektorhase Jack felsenfest davon überzeugt, dass Wilhelm Zenke keinen Selbstmord begannen hat. Schreibt in das gleich folgende Formular, weshalb diese Vermutung richtig ist. Lest dazu aufmerksam den Text durch und versucht herauszufinden, was gegen einen Selbstmord sprechen könnte. Vergesst euren Nicknamen + eure ID nicht!

Die Gewinnspiel-Laufzeit: Das Gewinnspiel geht bis Freitag, den 31.10.2014 um 22 Uhr! Die Teilnahme ist natürlich wie immer nur einmalig erlaubt, Mehrfachteilnahmen mit mehreren Farmen ist ebenfalls nicht gestattet.

Die Gewinne: Zu gewinnen gibt es mehrere Fanseitenitems sowie eine kleine andere Überraschung. :)

 

 (Verlinkung entfernt, da das Gewinnspiel vorbei ist)

LG XanXon|Gras

———————————————————————–

22 Uhr, die Nachrichten … Guten Abend, meine Damen und Herren. 57 Spieler und Spielerinnen des Onlinespiels “Farmerama” haben am gestrigen und heutigen Tag bei einem sogenannten ‘Gewinnspiel’ teilgenommen. Hierbei ging es darum, ein Rätsel zu lösen. Wir waren live bei der Auflösung vor Ort und haben den Veranstalter des Gewinnspiels zu dessen Ergebnis befragt.

“Herr XanXon, wie viele Teilnehmer haben denn unterm Strich die richtige Antwort eingereicht?” – “Ich kann stolz verkünden, dass ganze 52 Teilnehmer mit ihrer Antwort richtig lagen. Eine weitere Antwort könnte zwar auch richtig sein, würde aber nicht zur Musterlösung passen. Schauen Sie mal hier, ich habe mir die Einsendung extra hier irgendwo noch notiert: *räusper*

 Herr Zenker hatte seit geraumer Zeit in Techtelmechtel mit der Nachbarin, und Frau Zenker hat es herausgefunden .
Er besprach tatsächlich den Abschied von ihr auf den Kassenrecorder , weil er zu feige war , es ihr zu beichten- er hatte vor , zusammen mit der Geliebten einen Neufanfang zu machen-
Sie hat ihn aus Eifersucht erschossen und ihm dann die Waffe in die Hand gedrückt – die Spuren von dem Schuss konnte man ihr im Gesicht ansehen -( Mayo-Ketchup-Punktmischung ).

Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich das nun so direkt in die Kamera reinspreche. Ansonsten möge sich die betreffende Person einmal bei mir melden, dann wird das rausgeschnitten.” – “Interessant. Was wäre denn nun eigentlich die wirkliche Lösung gewesen?” – “Auch da muss ich mal eben wieder in meinen Unterlagen schauen, einen Moment bitte … Ah, hier haben wir es ja:

Jaja, im Zeitalter der Digitalisierung denkt man schon gar nicht mehr an solche Details, aber bei Kassettenrekordern war es immer noch notwendig das Band zuerst zurückzuspulen, bevor man den letzen aufgenommenen Text anhören konnte. Und als Toter konnte er ja schlecht noch auf den Knopf drücken, zumal der Schuss ja auch auf dem Tonband zu hören ist.

Selbstverständlich muss ich dann nun auch eben noch auslosen, wer denn nun eigentlich die Preise gewinnt.” – “Die Preise?” – “Ja, es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen! Es gibt je einmal den Comic-Panda, die Flutter Flattermaus, Mi Ma und Mause Maus und einen Flying Rüdi. Außerdem verlose ich auch einen Eierbaum XXL, der genauso wie die ganzen anderen Preise schon in wenigen Tagen auf die Accounts der jeweiligen Gewinner gebucht wird. So, dann starte ich nun mit der Auslosung:

Der Comic-Panda geht an Minki76.

Einen flatterhaften Bewohner auf der Farm darf Wiedewau begrüßen.

honigblume56 erhält das Item Mi, Ma und Mause Maus.

Der fliegende Rüdi geht an janina.weller.

Und zu guter Letzt kann sich Hütehund2 noch über den Eierbaum XXL freuen.

Das wären dann alle Gewinner. Hoffentlich freuen die sich dann auch über ihren Gewinn. Wenn ich schon hier eine Kamera hab, dann kann ich mein Dank ja direkt auch persönlich an Bigpoint richten, dass sie die Gewinne zur Verfügung stellen bzw. umbuchen!”

- “Vielen Dank für das kurze Interview, Herr XanXon. Wir senden nun wieder live zurück ins Studio!”

11 Antworten zu “Der Fall des Inspektors – der Selbstmord (Gewinnspiel)”

  1. .Biggi1950.

    01. Nov 2014 - 09:47

    Glückwunsch an alle Gewinner
    Lg

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. Susewind

    31. Okt 2014 - 14:34

    Hallo Ihr Lieben,
    hier meine Vermutung:
    Es kann kein Suizid gewesen sein, weil die
    Kassette aus dem Kassettenrekorder
    auf Anfang zurück gespult wurde.
    Da man auf dem Tape den Schuss hörte
    ist nicht anzunehmen dass es Wilhelm war.
    LG Muckel1212
    ID 50340672

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      31. Okt 2014 - 14:45

      Hallo Susewind nutze doch bitte das Formular für deine Antwort

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Susewind

        31. Okt 2014 - 18:19

        sorry, ich dachte meine Antwort wäre nicht sichtbar, **rotwerd

  3. ausgetrocknete

    31. Okt 2014 - 10:07

    Da der Kasetterekorder schon zurück gespult war, konnte es kein Selbstmord sein.
    lg ausgetrocknete

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. User: Ja285Id: 10052539

    31. Okt 2014 - 09:02

    Eine Leiche kann keinen Kassettenrekorder spulen. Das Band war auf vor dem Mord gespult.

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Anonym

    31. Okt 2014 - 02:17

    @Xanxon:
    Menno. Da darf ich nicht mitmachen. :(

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. N8vogel

    30. Okt 2014 - 22:06

    Die Gnade der frühen Geburt ist in diesem Fall recht hilfreich

    ;-)

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Roni

      31. Okt 2014 - 08:18

      da gebe ich dir recht, Alter muss auch mal einen Vorteil haben :)

      Antworte auf diesen Kommentar
      • blackmother

        31. Okt 2014 - 11:52

        jepp, so isses :P
        die guten alten Zeiten, ohne Handy, 12 Gang-Schaltung usw 8)

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: