Eierbaum kommt zu den Belohnungen beim Einladen von Freunden

Im Forum teilte FarmersWeisheit mit, dass es neue Belohnungen für das Einladen von Freunden gibt. Der Eierbaum soll den Anreiz verstärken seine Freunde einzuladen:

Howdy Farmer,

eben gab es ein kleines Update,

Mit diesem Update wurden neue Belohnungen ins Spiel gebracht, die das Einladen von Mitspielern noch reizvoller machen sollen.

Wenn Sich jetzt deine Freunde Registrieren hast du die Chance auf folgende Belohnungen

1. Erfahrungspunkte und Moospennys. Die höhe richtet sich danach, wo man im Level steht. Umso höher man ist, umso höher wird auch diese Belohnung.

2. Man erhält einen Eier-Baum, wenn 5 der Eingeladene Spieler Level 7 erreicht.

3. 10 deiner Eingeladenen Freunde erreichen Level 7 – So bekommst Du noch einen Chipmunk als Belohnung

viel Spass mit den neuen Belohnungen wünscht Euch

Euer Farmerama-Team

 

Quelle

35 Antworten zu “Eierbaum kommt zu den Belohnungen beim Einladen von Freunden”

  1. Superkalifragilistischexpiallegetisch

    22. Feb 2012 - 09:46

    Seht es mal so:

    Leute, die sich “Freunde” organisieren, sind sicherlich am Beginn ihrer Karriere. Dann sollen die sich doch ruhig einen Eierbaum gönnen (und den dann von allen “Freunden” zusenden lassen) – Werber udn Geworbener sind vermutlich meist eh ein und dieselbe Person.

    Und später? Ich kaufe und verkaufe keine Eier. Ich verballere alles in den Rezepten. Und wenn ich keine Rohstoffe habe, na dann wird eben nix gebacken. Von daher sind mir die Marktpreise sowieso egal. Ist das hier eine Handelssimulation? :-)

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. -bonso-

    21. Feb 2012 - 17:03

    rentner
    das chaos bei den ställen stört mich auch, es sollte noch mal eine untergliederung in werkstuben geben und gleiche ställe mit verschiedenen upgrades sollten bitte nebeneinander stehen

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Rentner-1

    21. Feb 2012 - 15:49

    Ja, zu den Preisen auf den Markt. Egal wie die Preise sind, irgend jemand gefallen diese so oder so nicht.
    Macht doch mal Vorschläge was ein realer Preis ist ?????
    Für Neueinsteiger, mögen die Preise nicht so gut zu sein.
    Doch wenn man Millionen MP hat, sieht das wieder anders aus.

    Was ich aber sehr gut finde ist, ich habe nichts mehr zum aussetzten an Farmerama. Die speichefressenden Grafiken sehen doch sehr gut aus.
    Die Angaben der EP, Anbauzeiten und EP ist wieder so wie man es kennt.
    Also alles wieder ok.
    Doch eins ist noch zu korregiern.
    Wenn man Tiere aufstellen möchte, ist das ein durcheinander.
    Ich finde die Tiere zB Hühner nicht hintereinander. Dazwischen sind andere Tiere zu finden. Ich wollte sehen was ich für Zuchtiere habe. Da stelle ich den Kuhstall auf. Als ich auch die Molkerei aufstellen wollte, sehe ich die nicht.
    Doch als ich weiter skrolle, sehe ich aufeinmal die Molkerei. Dazwischen befinden sich:

    Schafstall-Daunenefeder…-Pferdezucht-Schafzucht-Schweinezucht-Fischzucht-Rodeo-Ranch- Molkerei.

    Das sollte doch noch vernünftig sortiert werden.

    Möchte es dabei belassen.

    Also bitte die alten Dinge beheben bevor man was neues anfängt.

    Danke Rentner-1

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. hspzipper

    21. Feb 2012 - 13:06

    ich kann das gejammer nun mal wirklich nicht nachvollziehen!

    fakt: vor dem neuen markt waren eier für 350 mp zu verkaufen ==> folge – es gab keine eier am markt. mit vieeeel glück und 1000 mal aktualisieren konnte man ggf. welche kaufen – sofern man schnell genug war

    fakt: vor der einführung des handwerks brauchte man eier nur für quests / farmhausaufträge. aufträge haben nicht gelohnt und die quests – nunja – lohnen ist relativ – ich hab sie gern gemacht (mit eigenen eiern wohlgemerkt…)

    fakt: seit der einführung des handwerks ist ein enormer bedarf an eiern da. (an milch, honig und ziegenmilch übrigens auch!) in kombination mit dem neuen markt hatte das zur folge das eier teilweise 1200 mp und mehr an meinem markt gekostet haben.

    fakt: es haben alle geschreien der neue markt würde alles kaputt machen und die preise sind viel zu hoch

    fakt: eier- bzw. kuhmilchbäume gibt es nicht zu kaufen. man kann sie im mystery glücksspiel bekommen (oder halt auch nicht). bei renzo gabs mal nen eierbaum, einen milchbaum in einer quest und eben jetzt ein eierbaum für 5 werbungen.

    fakt: farmerama ist ein farmspiel und keine wirtschaftssimulation. das handel in gewissem umfang dazu gehört ist in ordnung, aber wer sich auf spekulative geschäfte einlässt, der kann eben auch mal verlust machen. so ist das leben. komischerweise höre ich hier niemanden der sich “beschwert” das er seine 1000 eier für je 1000 mp verticken konnte als der preis hoch war und er selbige aus früheren tagen günstig “gehortet” hatte.

    FAZIT: die bäume werden sehr dringend benötigt. das bäckerhandwerk führt ein stiefdasein. fast alle “guten” rezepte gibt es für den marmeladenkoch – bäcker will keiner sein. grund: es ist sauteuer bzw. sehr langsam an die produkte zu kommen. 10 eier nur für den grundteig… na toll – mit 10 legegehegen kann ich also 1 grundteig / tag herstellen? die marmeladenköche lachen sich derweil den ast und sind schon lange in stufe 4 angekommen. (selbst übrigens auch, wohin bein bäcker immer noch an stufe 3 arbeitet!). der bedarf an eiern, milch, ziegenmilch und auch honig ist durch die handwerksberuf um ein vielfaches gestiegen. mit normaler produktion ist der bedarf nicht zu decken – ergo musste was neues her.

    wer “selbstversorger” ist – den wird das nicht stören. wer am markt kaufen will hat endlich die chance das auch zu preisen zu tun die für den “normalofarmer” auch erschwinglich sind. nur wer handelt dem werden dauerhaft sinkende preise nicht gefallen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. Narmora

    21. Feb 2012 - 12:57

    @7twenty7

    ganz deiner meinung

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. blackmole

    21. Feb 2012 - 12:50

    Was die verfallenden Eier- Und Kuhmilchpreise angeht, könnte BP dem durchaus gegensteuern, nämlich in neuen Quests oder bei Events. Bei Events aber nicht der Art, dass nur 10 oder 25 verlangt werden, sondern abgestuft zw. Silber und Diamant 25 – 50. Dann würden am Markt, zumindest zeitweise, auch mal wieder diese Preise steigen. Die Frage ist, ob bei BP überhaupt jemand die Märkte beobachtet und sich Gedanken darüber macht.

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. -bonso-

    21. Feb 2012 - 12:15

    chips interessieren garnicht, bringen 80ep und brauchen 2 felder, lächerlich, würde ich nicht mal geschenkt nehmen. ein süßes lebkuchenmännchen bringt 100 und braucht ein feld.
    eierbäume sind natürlich für kleinere lv. sehr interessant.
    lg

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. 7twenty7

    21. Feb 2012 - 11:55

    Also, ich weiß ja nicht… klar hatte ich am Anfang unmengen von Legegehen auf der Farm und fand das auch total gut. Aber sind wir doch mal ehrlich, Eierbäume sparen einfach Platz, Kuhmilchbäume doch auch. Hier wird so viel gemosert, dass es einfach zu wenig Platz gibt. Ich habe jetzt anstelle von 8 Legegehegen 4 Eierbäume stehen. Rechnet Euch die Platzersparnis doch einfach mal aus… Ich werde die Gehege mit Sicherheit nicht aus der Schublade holen, da konzentriere ich mich lieber auf andere Werkstuben. Ich produzier doch wegen der Eierbäume nicht auch nur ein einziges Ei mehr. Und so werden es viele machen. Das gleiche Prinzip werden die Milchbäume haben.

    Das Eier und Milchpreise fallen ist auch ein logischer Effekt des ganzen Spielprinzips… etliche User werden die Quests einfach schon durch haben und werfen ihre Waren auf den Markt. Die Quests sind ja nicht erst seit gestern im Spiel, sondern wir hatten Monate um sie fertig zu bekommen.

    Den gleichen Effekt werden wir (auch mit neuen Quests) bei jedem Werkstubenerzeugnis haben… Was hat Euer erster DVD-Player gekostet? Meiner 350 EUR, das weiß ich noch ganz genau. Vor ein paar Tagen habe ich mir einen neuen gekauft, für 30 EUR! Der kann mehr als der erste :)
    Angeobt und Nachfrage, so läuft es im RL und hier wohl auch. Wartet noch ein paar Monate und selbst Guano wird Euch hinterher geworfen werden :D

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. zwergi57

    21. Feb 2012 - 11:48

    wenn man den Erntehelfer erspielen kann, finde ich sehr gut,(spiele ohne echtgeld) Würde es aber gut finden, wenn man den einsetzen könnte, wenn man ihn braucht, oder wenigstens über Nacht abschalten könnte, denn da läuft er umsonst, oder aber auch, wenn man aus dem Spiel rausgeht, schaltet er automatisch ab und läuft beim nächsten einlogen wieder weiter.
    LG zwergi57

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. alterfuchs1970

    21. Feb 2012 - 11:26

    Wer braucht denn noch einen Eierbaum?
    Bald gibt es die Eier für 10 MP auf dem Markt!
    LG

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: