Erste Informationen zum ‚Komfortfeld‘

Vor wenigen Tagen haben wir über das offizielle Statement zur Saatgutbegrenzung berichtet, bei dem die Ankündigung eines ‚ertragreicheren Feldes‘ gemacht wurde. Den gesamten Artikel könnt ihr hier nochmal lesen.

Wir konnten nun die ersten Informationen zur neuen Feldart ausgraben – es wird den Namen ‚Komfortfeld‚ tragen und für Spieler ab Level 60 verfügbar sein. Ein solches Komfortfeld ist prinzipiell nichts anderes, wie ein normales 1×1, 1×2 oder 2×2 Feld. – allerdings kann man auf ihm 4x Saatgut gleichzeitig anpflanzen. Die Zeiten werden addiert und zum Schluss erntet man alles zusammen.

Doch kostet dieser Spaß auch etwas – denn sowohl das Feld an sich kostet 500 Moospennies und vom Ertrag sowie den Erfahrungspunkten für das Ernten wird ein wenig abgezogen. Die letzten Details zum Komfortfeld werden wir aber erst dann erfahren, wenn es auch wirklich im Spiel ist :-)

Folgendes Bild haben die Kollegen von hotfarmers.pl auf ihrer Seite – hier seht ihr bereits das Komfortfeld bzw. wo ihr es später erwerben könnt.

39 Antworten zu “Erste Informationen zum ‚Komfortfeld‘”

  1. porsche15

    11. Aug 2011 - 09:53

    dumm das es ab lvl 60 erreichbar ist bin erst 34 und steige heute noch auf

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. morgaine_2002

    16. Jul 2011 - 13:27

    hmm und wenn ich mir jetzt vorstelle, dass man hoffentlich in der gruselnacht die felder benutzen kann, finde ich die baldige neuerung noch viel interessanter….. geister kurz vor schluss nochmal reingepackt :-)

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. taxi0502

    15. Jul 2011 - 14:11

    Aber abwarten ist am besten.

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. taxi0502

    15. Jul 2011 - 14:09

    Ich denke der Preis steht ab 500 MP Das Feld 1×1 wird 500 kosten 1×2 600MP 2×2 700 MP, aber egal wir werden sehen.
    Wenn der Mais, der 1,29 Stunden braucht und bringt 9 Ep wird auf diesen Feld 4 mal gepflanzt und die Zeit wird addiert auf 4 Stunden oder 3 stunden die Ep gehen dadurch nicht mehr 36 EP sondern beispiel nur 20 oder 25, da habe ich nichts mehr beaufstanden das ist doch in Ordnung.Ich glaube nicht, dass Bp es für 4 mal Mais pflanzen nur 9 EP verteilt und 6 Stunden wird es esrt fertig. Also wenn das kommt dann verstehe ich die Welt nicht mehr

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. cheekydevil85

    15. Jul 2011 - 08:29

    @ djpandabaer:

    Das mit den Feldern aufteilen war nur mal so dahingestellt. Uns fehlen halt einfach noch so viele Informationen. Auch die Information darüber, ob man ein Kompfort-Feld auch nur einmal bepflanzen kann. Könnte man aus dem „allerdings kann man auf ihm 4x Saatgut gleichzeitig anpflanzen“ rauslesen. Kann aber genauso gut sein, dass es noch unbekannt ist.

    Wir werden uns überraschen lassen, was es uns bringt.
    An sich keine schlechte Idee für Waren mit geringer Anbauzeit. Wenn ich selten reinkomme, dann ist es immer noch besser 4 x Mais angepflanzt zu haben für etwas weniger Ertragsmenge und EP, als nur einmal Mais angebaut zu haben. (Klar, genauso gut kann ich dann auch Pflanzen mit höherer Anbauzeit anbauen, aber wenn ich doch gerade mal Mais brauche…) ;-)
    Schauen wir mal, was uns Bigboint dafür an Einbußen zukommen lässt.

    Viel Spaß noch!

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. torstenina

    15. Jul 2011 - 01:10

    Ich schließe mich den meisten an – kommt Zeit kommt Rat – schauen, wenns da ist & testen…
    Grundsätzlich freue ich mich darauf – es müssen aber noch einige Fragen beantwortet werden!
    kommt Zeit kommt Rat – kommt noch mehr zeit -kommt noch mehr unrat schauen, wenns da ist & testen…

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. torstenina

    15. Jul 2011 - 01:06

    Hage78 sagt:
    14. Juli 2011 um 23:32

    @torstenina
    meiner Meinung nach kann es tatsächlich zu mehr Angeboten auf dem Markt kommen – zwar bekommt man vom Ertrag etwas abgezogen – dafür kann man seine Felder aber nahtlos 4x hintereinander nutzen! Speziell in der Nacht fallen dabei Leerlaufzeiten weg…
    Sicherlich ist das nur für Waren bis max. 3 Stunden relevant…

    also ich glaube es wird auf den markt keinnen einfluss haben wenn du 1000 mais pro nacht hast oder 250 das ist so gering bei der masse und wie gesagt beim nächsten quest wäre es wieder alles schwarz heute straussenfutter verkauft für 410 strauss kostet 500
    90 mp für 12 stunden huch was ist passiert mit allen futtermitteln so
    wer noch tiere verkauft ist selber schuld das 1 straussenfeld 1 stunde lang salat 12 mal 5 sind 60 mal 1,75 sind 105 mp in 1 stunde mehr erreicht wie oder als den halben tag mit strausse

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. Hage78

    14. Jul 2011 - 23:32

    @torstenina
    meiner Meinung nach kann es tatsächlich zu mehr Angeboten auf dem Markt kommen – zwar bekommt man vom Ertrag etwas abgezogen – dafür kann man seine Felder aber nahtlos 4x hintereinander nutzen! Speziell in der Nacht fallen dabei Leerlaufzeiten weg…
    Sicherlich ist das nur für Waren bis max. 3 Stunden relevant…

    @Dieter221158
    Stell Dir mal vor, es gäbe die 10% Marktgebühren nicht – was würde wohl passieren – ich kann Dir jedenfalls sagen, was ich tun würde: Ich würde eine komplette Warensorte leerkaufen & zu Höchstpreisen anbieten! Jeder, der billiger anbietet, als ich es täte, den kaufe ich vom Markt weg – so müsste jeder meine Ware zum Höchstpreis erwerben…
    Die 10% verhindern das…

    Aber was meine ich nun zum Komfortfeld?!
    Ich schließe mich den meisten an – kommt Zeit kommt Rat – schauen, wenns da ist & testen…
    Grundsätzlich freue ich mich darauf – es müssen aber noch einige Fragen beantwortet werden!
    Interessant ist nun mal, was einem abgezogen wird – die Relationen müssen stimmen
    Weiterhin ist interessant, wie es sich mit Wasser, Mist & Superdünger verhält…
    Muss ich dann auch 4x wässern & düngen – oder reicht gar 1x – in dem Fall könnte man sich einiges an Superdünger sparen?!

    Fazit: Abwarten, was da auf uns zukommt… ich bin mal gespannt…

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. taxi0502

    14. Jul 2011 - 22:47

    Ich lasse mich überraschen. Ich bin erhlich ich habe nichts begriefen

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. KaterTom

    14. Jul 2011 - 21:58

    Aha, nicht nur dass ich 500 pro Feld (dann das ganze noch mal 43 – das auch noch evtl. 2 mal + Wald) bezahlen soll, dann wird mir auch was abgezogen an Ertrag und EP?
    Soll das ein Witz sein? Vielen Dank, könnt ihr gerne behalten BP!

    Ich meine, sicherlich werden die Felder nach Abriss verschwunden sein, oder?

    Mann man BP, „raffing“ wo es nur geht.

    Antworte auf diesen Kommentar
  11. torstenina

    14. Jul 2011 - 21:24

    @ djpandabaer

    aber wie soll der markt überschwemmt werden
    kleine sachen wie weizen salat mohrüben mais kartoffeln sellerie
    fenchel rahbarber immer schwarz und las mal das nächste Quest kommen
    gibts nee steigerung von schwarz eigentlich nicht schwarz ist swarz und weiss ist weiss

    Antworte auf diesen Kommentar
  12. a-little-piece-of-me

    14. Jul 2011 - 21:03

    @mrdevn

    Wenn das hier richtig geschildert ist (wovon ich jetzt ausgehe :) ) , bekommt man nicht die vollen z.B. 16 Salat gutgeschrieben und auch keine 4 Ep.

    Antworte auf diesen Kommentar
  13. mrdevn

    14. Jul 2011 - 20:29

    ehm hab ich das richtig verstanden es wird vermutlich so sein das man z.B auf ein feld 4 mal salat anpflanzen kann und nach 20 min erst ernten kann und dafür auch soviel als ob man 4 felder angepflanzt hätte ? wenn das so wird kauf ich nur solche felder das wäre genial

    Antworte auf diesen Kommentar
  14. djpandabaer

    14. Jul 2011 - 19:45

    @ torstenina

    ich meinte damit die kleineren Pflanzen…die werden dann mehr angepflanz wie bisher….demzufolge auch mehr angeboten….irgendwann sind dann die Quest`s fertig dann schwemmt man das übrige zeug wieder auf den markt.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: