Farmerama Jahresrückblick Teil 3 – Mini-Events * Umfrage *

Im dritten Teil unseres Farmerama Jahresrückblicks dreht sich alles um die Mini-Events. In unregelmäßigen Abständen werden sie uns von Bigpoint präsentiert.

Mini-Events gehen in der Regel zwischen 24 und 48 Std. und bringen zusätzliche Abwechslung in den Farmerama-Alltag. Der Nachteil: Bei den meisten Mini-Events müssen Tulpgulden investiert werden.

Günstig Ressourcen wie Superfutter, Superdünger, Gelierzucker und Salz auffüllen, mehr EP bekommen, besondere Tiere züchten…..dies und vieles mehr, ermöglichen uns die Mini-Events.

 

In diesem Jahr haben folgende Mini-Events stattgefunden:

 

Baby-Boom

Während des Baby-Boom-Tages bekommt man bei jedem Zuchtvorgang neben dem regulären auch ein zufälliges Bonus-Tier dazu.

 

 

Crafting Supersale

Am Spezial-Zutaten-Verkaufstag kann man sich günstig mit Gelierzucker und/oder Salz eindecken.
 

 

Happy Harvest Day

Beim Happy Harvest Day bekommt man bei allen Feldernten auf allen Anbauflächen für 24 Std. doppelte Erfahrungspunkte.

 

 

Happy Harvester Day

Beim Happy-Harvester-Day kann man 24 Stunden lang die Erntehelfer zum halben Preis kaufen.

 

 

Happy Stable Day

Beim Happy Stable Day bekommt man für 24 Stunden für alle Ställe und Werkstuben die doppelten Erfahrungspunkte.

 

 

Happy Toolbox Day

Beim Happy Toolbox Day kann man Werkzeugkisten beim Farmausstatter zum halben Preis kaufen.

 

 

Happy Tree Day

Am Happy Tree Day geben alle Bäume (die eine Ware produzieren) 5 mal soviel Erfahrungspunkte bei der Ernte.

 

 

Mega EP Day

An einem Mega EP Day gibt es für jede Einzahlung im Spiel einen Bonus in Form eines +100 % EP-Schildes.

 

 

Mysteriöser Stallmeister

Den mysteriösen Stallmeister gibt es während des Events beim Farmausstatter unter der Rubrik “Saisonartikel” für 15 TG zu erwerben.

 

 

Mysteriöses Saatgut

Während dieses Events kann man einen Setzling für 5 Tulpgulden beim Farmausstatter erwerben, kaufbar beim Farmausstatter unter “Saison Artikel”.

 

 

Superdünger-Sparaktion

Bei einer Superdünger-Sparaktion kann man sich günstig mit Superdünger eindecken.

 

 

Superfutter-Sparaktion

Bei einer Superfutter-Sparaktion, welche meist an einem Wochenende in Kombination mit einem Babyboom Day stattfindet, kann man sich günstig mit Supperfutter eindecken.

 

 

Gift & Trade

Beim Schenken und Handeln (auch Gift & Trade Day genannt) kann man sein Inventar etwas entrümpeln bzw. seinen Nachbarn eine Freude machen.

 

 

Gruselnacht

Meist finden die Gruselnächte bei Vollmond statt. Der genaue Zeitpunkt wird jeweils in den Offiziellen Ankündigungen im Farmerama-Forum bekannt gegeben. Die Gruselnächte dauern immer 24 Stunden.

 

Weitere Infos zu Mini-Events findet ihr hier: Mini-Event

 

Jetzt seid Ihr wieder an der Reihe. Es geht zur Abstimmung.

Was war für Euch das Mini-Event des Jahres?

View Results

Loading ... Loading ...

In die Kommentare dürft Ihr dann gerne die Begründung Eurer Entscheidung schreiben. Auch wäre es interessant zu erfahren, welche Mini-Events auch im nächsten Jahr gerne häufig angeboten werden sollten, oder auf welche Mini-Events verzichtet werden könnte.

 
 

39 Antworten zu “Farmerama Jahresrückblick Teil 3 – Mini-Events”

  1. mcpsycho66

    02. Jan 2012 - 14:11

    Ganz klar Gift and Trade

    Endlich hat man zumindest die theoretische Chance an Artikel zu kommen, welche entweder sehr sehr rar oder vor ewigen Zeiten ausgegeben worden sind. Man hat die Möglichkeit in direktem Kontakt auch mit unbekannten Farmern neue Bekannschaften zu schließen und Werte selbst zu definieren…

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. kleine1967

    28. Dez 2011 - 09:13

    Ich kann mich nicht endscheiden welches der Mini-Events für mich das beste ist, ich habe so ziehmlich alle regelmässig mitgemacht. Sie haben alle etwas was nicht schlecht ist. Sie sollten also alle regelmässig angeboten werden. Vielleicht im gleichen Abstand wie Grusselnacht. Dann kann man sich besser darafu einstellen und entsprechend Vorsorge treffen das man kein Event auslassen muss weil es zu kurzfristig war. Zur Zeit warte ich auf das Gift&Trade-Event.

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. simoneauge59

    27. Dez 2011 - 16:46

    eindeutig Gift& Trade, bitte monatlich einführen
    die anderen gingen auch blos man müsste an den Anbauzeiten und Stückzahl Abgabe noch etwas feilen zu hoch und zu lang, denn es gibt noch Leute die Arbeiten gehen und nicht Tag und Nacht am PC sitzen können.

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. checker.meister

    27. Dez 2011 - 15:22

    Ich habe bei der itemliste einen fehler entdeckt. die komfortfelder kosten nur 100MP und nicht 500MP. Könnt ihr das mal berichtigen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. micki101968

    27. Dez 2011 - 12:32

    Mein Favorit ist der Baby-boom, aber auch gift&trade fand ich prima, ich hoffe, da kommen noch mehr davon. Und die Gruselnächte sollten auch weiterhin fest im Kalender stehen!

    Einen guten Rutsch!

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. hexe2703

    27. Dez 2011 - 10:13

    hallo, ich finde sie alle gut und auch sinnvoll.
    Den Vogel schiesst aber Gift-&Trade ab – eindeutig mein Favorit!

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. Happyfarm76

    27. Dez 2011 - 09:38

    für mich war Gift & Trade das beste Mini Event, ich konnte meine Sachen die über waren anderen schenken, und habe auch viel getauscht bekommen, das was meine Vorstellungen waren. Einfach genial, super.
    lg Happyfarm76

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. biene-dasbiest

    27. Dez 2011 - 08:37

    Für mich war es der Happy harvester. Endlich kann man sich die Helferlein für wenig Echtgeld leisten. Allerdings hoffe ich, dass es keinen Ärger gibt, weil ja nun der Mindestlohn nicht eingehalten wurde ;)

    Auch die Überraschungssachen mag ich, wenn bei mir leider auch nichts besonderes dabei war.

    Antworte auf diesen Kommentar
  9. -Kiska81-

    27. Dez 2011 - 07:44

    Ich finde sie eigentlich alle ganz toll und unterhaltsam, aber am meisten hat mich Gift&Trade (positiv) überrascht. Ich freue mich schon auf den nächsten :)

    Antworte auf diesen Kommentar
  10. Glockenblume777

    27. Dez 2011 - 00:36

    Mir gefielen Happy harvester und Mysteriöses Saatgut eindeutig am besten. :)

    Antworte auf diesen Kommentar
  11. Fanimu

    27. Dez 2011 - 00:06

    Ich habe mich für die Superfuttersparaktion entschieden.
    Außer meinem Erntehelfer ist das die einzige Geldkostende Aktion, an der ich mich beteilige.

    Andererseits finde ich es furchtbar, dass die ganzen (oder zumindest der größte Teil) der Mini-Events englische Namen bekommt. Ich bin Deutscher (auch wenn ich nicht in Deutschland wohne) und finde, man könnte auch deutsche Namen vergeben. Aber wie in so vielen anderen Dingen, schwappt auch hier die Welle aus Amerika ‘rüber und überrollt uns so langsam. Die Macher von Farmeramafans.de können nichts dafür, aber mir persönlich gefällt das nicht so sehr.

    Antworte auf diesen Kommentar
  12. babajaga59

    26. Dez 2011 - 20:46

    Die Gruselnacht ist für mich das beste Minievent, weil ich dort auch ohne Tulpgulden mitmachen kann. Ich habe mir schon einige Gruselställe und Fledermaushöhlen erspielt.
    Gift&Trade ist auch eine tolle Sache, hoffentlich bekommt man beim nächsten Mal wieder Freilizenzen.

    Antworte auf diesen Kommentar
  13. Bruni55

    26. Dez 2011 - 19:47

    Ich finde das alle Minievents toll sind..möchte auf keines verzichten.

    Natürlich wünschte ich mir es würde des Öfteren Gift & Trade und Happy Tree Day geben.

    Antworte auf diesen Kommentar
  14. BlackRosé

    26. Dez 2011 - 19:31

    eindeutig Gift & Trade leigt an der spitze!
    ich hoffe es kommt noch einmal

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: