Gewinnspiel – Regeln BP- Farmerama

Hallo Farmeramafans.

Folgende Regeln hat BP im Farmerama Forum zu seinen Gewinnspielen veröffentlicht.

-

Gewinnspiel-Regeln


Bigpoint bietet auf ihrem Portal und ihren Spiele- und Forumswebseiten sowie ihren Seiten auf Facebook, Twitter, Google+ und YouTube Gewinnspiele an. Die Teilnahme an den Gewinnspielen und deren Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen. Änderungen gegenüber diesen Gewinnspiel-Bestimmungen sind der jeweiligen Ausschreibung des Gewinnspiels zu entnehmen.§ 1 Gewinnspiel(1) Das Gewinnspiel kann in Kooperation mit verschiedenen Partnern durchgeführt werden.(2) Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er sich ordnungsgemäß und fristgerecht anmeldet und sämtliche Gewinnspielregeln beachtet. Die spezifischen Regeln zum Anmeldeprozess und dem Ablauf des Gewinnspiels werden mit der Ausschreibung des jeweiligen Gewinnspiels veröffentlicht. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb eines Produktes von Bigpoint oder verbundenen Unternehmen. Eine Teilnahme ist nur bei Akzeptieren dieser Teilnahmebedingungen möglich.

§ 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Minderjährige und beschränkt oder nicht geschäftsfähige Personen sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen und erhalten etwaige Gewinne nicht. Um diese Bedingungen zu überprüfen behält sich Bigpoint vor, eine Kopie des Personalausweises von den Gewinnern einzufordern.
(2) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen.

(3) Personen, die sich einem der folgenden US Bundesstaaten, d.h. in Arkansas, Arizona, Connecticut, Florida, Delaware, Indiana, Iowa, Illinois ,Louisiana, Maryland ,Montana, Nebraska, South Dakota, South Carolina, Tennessee oder Vermont aufhalten, sind zur Teilnahme nicht berechtigt und daher vom Gewinnspiel ausgeschlossen. In Italien und Brasilien ist der Gewinn in Form eines Sachwerts auf 150€ begrenzt.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter von Bigpoint, den verbundenen Unternehmen der Bigpoint Gruppe, sowie von den beteiligten Kooperationspartnern und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Bigpoint das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel sofort und rückwirkend auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
(4) Ausgeschlossen von der Teilnahme ist, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht (§ 2 (2)).

§ 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegt Bigpoint bzw. deren jeweiligen Partnern.

(2) Die Lieferbedingungen zur Auslieferung der Gewinne werden von Bigpoint oder deren Partnern festgelegt. Eventuell anfallende Zölle oder erhöhter Lieferungsaufwand für eine Auslieferung ins Ausland sind vom Gewinner zu tragen. Kann die Auslieferung aus vom Gewinner zu vertretenden Gründen nicht stattfinden, trägt der betreffende Gewinner die Kosten der erneuten Anlieferung selbst. Ist eine Übergabe des Gewinns nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhalten die Gewinner einen gleichwertigen Gewinnersatz.

(3) Die Gewinner werden von Bigpoint innerhalb von zwei Wochen per E-Mail benachrichtigt. Bigpoint ist berechtigt, die Daten des Gewinners an den Partner zu übermitteln, soweit eine Auslieferung des Gewinns über den Partner erfolgt.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.
Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

(4) Pro Teilnehmer ist bei einem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich. Haben mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los.

(5) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

(6) Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an Bigpoint zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden.

(7) Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

(8) Gewinnt ein minderjähriger Teilnehmer, ist ausschließlich sein gesetzlicher Vertreter berechtigt, den Gewinn in Empfang zu nehmen.

(9) Sämtliche Betriebs-, Neben- und Folgekosten der Gewinne sind vom Gewinner selbst zu tragen.

§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Bigpoint behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Bigpoint insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann Bigpoint von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 6 Datenschutz

(1) Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich zu registrieren. Ein Anspruch auf die Registrierung existiert nicht. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Bigpoint die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(2) Im Hinblick auf die registrierten Daten der Teilnehmer verpflichtet sich Bigpoint, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt.

§ 7 Haftung

(1) Bigpoint wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet.

(2) Ansprüche, welche sich auf die erhaltenen Gewinne beziehen, sind, soweit sie von Partner von Bigpoint vergeben werden, unmittelbar an die Partner zu richten, die die Gewinne herausgeben.

(3) Bigpoint haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn dass solche Schäden von Bigpoint (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Bigpoint haftet jedoch in vollem Umfang für Garantien, für Schäden aus der Verletzung solcher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertragsverhältnisses erst ermöglichen sowie für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

(4) Eine Haftung gegenüber den und für die durch § 3 ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(2) In diesen Teilnahmebedingungen bezeichnet „Bigpoint“ für Nutzer der Bigpoint Inc. die Bigpoint Inc. mit Sitz in San Francisco, USA bzw. für Nutzer der Bigpoint S.à r.l. and Co, SCS die Bigpoint S.à r.l. and Co, SCS mit Sitz in Senningerberg, Luxemburg.

(3) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Bigpoint unterliegen für Nutzer der Bigpoint S.à r.l. and Co, SCS ausschließlich dem Luxemburger Recht und für Nutzer der Bigpoint Inc. ausschließlich dem Recht des US-Bundesstaates Kalifornien.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
(5) Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(6) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Bigpoint ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Macht ihr bei Gewinnspielen im Forum mit???
Habt ihr die Regeln auch gelesen?!? ;-)
Viel Spaß wünscht euch euer Farmeramafans – Team
Sunflowers1

15 Antworten zu “Gewinnspiel – Regeln BP- Farmerama”

  1. Fanimu

    11. Jun 2014 - 22:41

    Zitat:

    Teilnahmeberechtigt sind volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Minderjährige und beschränkt oder nicht geschäftsfähige Personen sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen und erhalten etwaige Gewinne nicht.
    Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.
    Gewinnt ein minderjähriger Teilnehmer, ist ausschließlich sein gesetzlicher Vertreter berechtigt, den Gewinn in Empfang zu nehmen.

    Zitatende

    Das Ding ist so widersprüchlich in sich, das man sich fragt, ob die eine Rechtsabteilung haben bei BP, oder nicht.

    Und wenn man sich die Abschitte über den Ort des Gewinnspieles und die Kosten, die ein Mitspieler aus den einzelnen Ländern hat.

    Angenommen, man gewinnt 40 Dollar, dann muss man Unmengen an Gebühren bezahlen, um die 40 Dollar zu bekommen. Denn laut dem Geschriebenem trägt der Gewinner die Kosten der Zustellung (wenn er in Deutschland wohnt).
    Ehrliche Antwort: das kann jeder Jurastudent aus dem 1. Semester besser …

    LG Fanimu

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. Terrormom

    11. Jun 2014 - 17:14

    Hmm …..nur in 16 Bundesstaaten der USA darf das BP-Rätsel mitgemacht werden.
    Ist schon irgendwie merkwürdig…..
    Und wieso sind die von Deutschland nach
    Luxemburg umgezogen? Da – so vermute ich – hat wohl das gierige Finanzamt hier Schuld dran.
    Aber egal wie: von mir bekommt niemand eine Kopie meines Personal-Ausweises. Da brauche ich mir auch keinen Kopf zu machen ob ich richtig rate oder auch nicht!

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Kubikus

      11. Jun 2014 - 19:20

      ich denke die Kopie wird nur in Zweifelsfällen angefordert. Ich hab schon an Gewinnspielen teilgenommen und musste keine Kopie vorlegen …

      Antworte auf diesen Kommentar
    • blackmole

      11. Jun 2014 - 21:15

      In den genanten 16 US-Bundesstaaten dürfen die User NICHT teilnehmen. Und eine Ausweiskopie geb ich doch nicht aus den Händen, nicht bei den Möglichkeiten des Mißbrauchs.
      mal ehrlich, wer an einem Gewinnspiel ernsthaft teilnimmt, der wäre doch dämlich falsche Angaben zu machen. Es sei denn, es ist Werbespam a la CfA-Angebote der eigentliche Zweck dieser Gewinnspiele und davon gehe ich doch mal aus.

      Antworte auf diesen Kommentar
  3. schaefchen

    11. Jun 2014 - 16:17

    ” Um diese Bedingungen zu überprüfen behält sich Bigpoint vor, eine Kopie des Personalausweises von den Gewinnern einzufordern., ”
    wollen bp ja nur um sicher zu gehen ,daß wir bösen unkundigen spieler auch ja die richtigen angaben gemacht haben….. stell dir vor klaus inge würde plötzlich mit knut gustav angesprochen und das nur weil wir keine korrekten angaben gemacht haben :-( : -(

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Anonym

      11. Jun 2014 - 17:02

      Und schon wieder frage ich mich, ob die Spieler, die ohne EG spielen, nicht doch einen stolzen Preis bezahlen.
      Die EG-Spieler zahlen dann natürlich doppelt.

      Antworte auf diesen Kommentar
    • Fanimu

      11. Jun 2014 - 18:01

      Selbst wenn BP die Kopie des Ausweises bekommt, darin steht nicht, ob jemand geschäftsfähig ist, oder nicht. …

      Das Ding (Gewinnspielregeln) muss ich mir noch einmal in Ruhe zumuten.

      LG Fanimu

      Antworte auf diesen Kommentar
  4. N8vogel

    11. Jun 2014 - 15:38

    Wenn BP eine Ausweiskopie verlangt, kommt mir der Gedanke, dass es sich wohl um Gewinnspiele handeln wird, bei denen ein “Geschäft” irgendeiner Art abgeschlossen werden müsste, wo man also etwas kaufen müsste.

    Es heißt ja:
    § 2 Teilnehmer
    (1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, voll geschäftsfähige Personen.

    Was sich (meiner Meinung nach) widerspricht, ist der auf obigen Satz folgende Satz:

    Minderjährige und beschränkt oder nicht geschäftsfähige Personen sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen und erhalten etwaige Gewinne nicht.

    Dagegen steht in §4 Absatz 8:

    (8) Gewinnt ein minderjähriger Teilnehmer, ist ausschließlich sein gesetzlicher Vertreter berechtigt, den Gewinn in Empfang zu nehmen.

    Wie auch immer – ich werde weder bei irgendwelchen dubiosen Gewinnspielen mitmachen, noch eine Ausweiskopie an eine Firma geben, die sich freuen würde, möglichst viele private Daten zu sammeln.
    Kämen die gesammelten Ausweiskopien in falsche Hände (was ja im Internet nicht sooo ungewöhnlich wäre), könnte der Datenräuber dann alle möglichen Bestellungen aufgeben und als Beweis der Korrektheit gleich noch je jeweilige Ausweiskopie liefern.

    :-D

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Anonym

      11. Jun 2014 - 16:20

      Genau.
      Da geht es sowieso nur um Datensammellei für Facebook, Google und NSA.
      Es gilt US-Recht. Zur Not noch luxemburgisches Recht.
      Wieso wohl kein deutsches Recht?
      BTW: BP scheint in Deutschland auch keine Steuern zu zahlen. Wieso sonst Luxemburg?

      Antworte auf diesen Kommentar
  5. .Biggi1950.

    11. Jun 2014 - 14:01

    Bei Gewinnspielen im Forum mach ich nie mit, nur hier. Und was bedeutet das für die Gewinnspiele bei Farmeramafans???
    Sind wir auch betroffen eine Ausweiscopie zu schicken?? So etwas würde ich nie machen, was will BP damit denn noch anstellen??

    Antworte auf diesen Kommentar
    • Anonym

      11. Jun 2014 - 16:59

      Schoss mir auch durch den Kopf.
      Wo landen unsere Daten, wenn wir HIER an einem Gewinnspiel mitmachen?
      Doch zumindest bei Google, US-Recht.

      Antworte auf diesen Kommentar
      • Jule

        11. Jun 2014 - 17:56

        Unsere Gewinnspiele sind von diesen Regeln nicht betroffen, es werden außer Farmnick und ID keine weiteren Daten von Euch benötigt.

    • sunflowers

      11. Jun 2014 - 18:16

      Hallo .Biggi1950.

      Wir brauchen keine Ausweiskopie.
      Uns reicht eure EC Karte mit der dazu gehörigen Pin. ;-) :-)
      Scherz beiseite.

      Also für ein Gewinnspiel würde ich bestimmt nicht meinen Ausweis-Daten abgeben.
      Selbst wen es einen TG-Baum gäbe.

      Aber das muss auch jeder für sich selbst entscheiden.

      Lg Sunflowers

      Antworte auf diesen Kommentar
      • .Biggi1950.

        11. Jun 2014 - 21:47

        Hallo sunflowers, das ist ja schon mal sehr beruhigend, das wir hier bei euch sicher sind.

        Gerne geben wir EC Karte mit PIN ab, wenn danach vielleicht etwas mehr drauf ist ????
        Lach
        Lg. Biggi

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: