Handwerksentwurf – Schleckerei-Hersteller (von den Waldjüngern)

Viel Spaß mit dem letzten Handwerksberuf, dieser wurde von den Waldjüngern angefertigt und teilte sich Platz 1 mit dem Entwurf der Bahami. Schleckereien sind immer toll!

1.: Schleckerei-Hersteller

2.:

Quest-Stufe 1:
Text: „Soso, du willst also mein Lehrling werden? Und später sogar Schokolatier???“
Der dicke Meister hat noch Schokolade an den Mundwinkeln. „Da muss ich dir noch sehr viel beibringen, zum Beispiel, dass du selbst für die einfachsten Rezepte Zucker und Butter brauchst.
Die Butter musst du nun besorgen und wenn du schon auf dem Weg bist, bring gleich noch Mais und Kartoffeln mit, dann zeige ich dir die Herstellung von Popcorn.“

Forderung: 10 Butterflocken, 100 Mais, 100 Kartoffeln
Belohnung: 250 EP & 1 Sternchen

Quest-Stufe 2:
Text:“Für die etwas gesundheitsbewussteren Knabberfreunde stellen wir nun eine leckere Mischung aus getrockneten Früchten und Nüssen her. Wo mag nur der Name „Studentenfutter“ herkommen? Auf geht`s – Bring mir die Zutaten!“

Forderung: 10 Butterflocken, 10 Walnüsse, 10 Haselnüsse, 50 Weintrauben, 10 Bananen, 10 Datteln
Belohnung: 250 EP & 1 Sternchen

Quest-Stufe 3:
Text: „Puh – ist das heiß hier, aber alles nur zum Knabbern. Jetzt machen wir mal was zum Lutschen. Nimm den Korb dort und sammle ein paar Früchte für die Lollyherstellung ein. Ach ja – für die Stiele brauchen wir auch etwas Holz.“

Forderung: 15 Butterflocken, 10 Zuckerrohr, 10 Kirschen, 10 Orangen, 1 Beißholz
Belohnung: 250 EP & 1 Sternchen

Quest-Stufe 4:
Text: „Oh je, die Tochter des Bürgermeisters hat morgen Geburtstag und wünscht sich ganz viele Naschereien für sich und ihre vielen Freunde. Da werden wir wohl eine Nachtschicht in der Produktion einlegen müssen. ICH BRAUCHE JEDE MENGE ZUTATEN !!!“

Forderung: Waren im Gegenwert von 250.000 MP aus dem Bereich Pflanzen
Belohnung: 250 EP & 1 Sternchen

Quest-Stufe 5:
Text: „Prima gemacht!“ Dem Meister gefällt es. „Nun zum letzten Teil der Aufnahmeprüfung! Wir werden erweitern und uns eine Eisbude bauen. Besorge uns Steine, Ziegel und ein paar Farbeimer zum Beschriften und Verzieren.“

Forderung: 500 Ziegelstein, 500 Dachziegel, 10 Farbe
Belohnung: Schleckerei-Sticker, 1 Sternchen & du wirst Lehrling!

3. Die Basiszutat: Butterflocken

4. Rezepte:

1.Aufgabe:
Basisprodukt: Bonbonmasse: 1 Honig, 20 Wasser, 10 Butterflocken
Punkte für Handwerksausbau: 10

*Schäfchen-Popcorn
10 Butterflocken
100 Mais
1 Schaf
1 Bonbonmasse

Wert: 2000 MP
Eigenverzehr: 3000 EP
Punkte für Handwerksausbau: 10

*Lolly
5 Äpfel
5 Heidelbeeren
5 Erdbeeren
5 Quitten
10 Butterflocken
1 Bonbonmasse

Wert: 5555 MP
Eigenverzehr: Doppelte Produktion auf alle Werkstuben (auch Insel) für 12 Stunden.
Punkte für Handwerksausbau: 50

2.Aufgabe:
Basisprodukt : feine Schokolade : 15 Butterflocken, 1 Kuhmilch, 10 Zuckerrohr
Punkte für Handwerksausbau: 10

*Müslitoffee
15 Butterflocken
10 Pflaumen
10 Hafer
10 Kakao
1 Erdnußbutter
1 feine Schokolade

Wert: 9999 MP
Eigenverzehr: 12 Stunden Erntebonus 50 % Weintrauben
Punkte für Handwerksausbau: 50

*Luftschokolade
15 Butterflocken
10 Kakao
1 Kuhmilch
5 Zuckerrohr
1 feine Schokolade

Wert: 6000 MP
Eigenverzehr: 2 Geschenke mehr an einem Kalendertag
Punkte für Handwerksausbau: 50

3.Aufgabe:
Basisprodukt: Körbchen – 100 Hafer, 1 Bastkorb
Punkte für Handwerksausbau: 100

*Miss Schweindel- Marzipan
20 Butterflocken
1 Schwein
20 Mandeln
10 Rose
20 Wasser
5 Zuckerrohr
1 Körbchen

Wert: 7575 MP
Eigenverzehr: Doppelte Futterproduktion 24 Std.
Punkte für Handwerksausbau: 100

*Schokorosinen
10 Weintrauben
20 Butterflocken
10 Zuckerrohr
10 Kakao
1 Körbchen

Wert: 3775 MP
Eigenverzehr: 8000 EP
Punkte für Handwerksausbau: 100

4.Aufgabe:
Basisprodukt: Zuckerguß: 25 Butterflocken, 50 Zuckerrohr
Punkte für Handwerksausbau:: 500

*kandierte Früchte im Schokoröckchen
10 Melonen
10 Erdbeeren
10 Ananas
10 Kakao
25 Butterflocken
1 Zuckerguß

Wert: 6666 MP
Eigenverzehr: 6666 EP
Punkte für Handwerksausbau: 500

*Gruselbärchen
10 Kürbis
25 Butterflocken
10 Knochenbüsche
10 Vampirtomaten
10 Zuckerrohr
1 Zuckerguß

Wert: 10.000 MP
Eigenverzehr: Doppelte Ernte in Gruselnacht für 12 Stunden
Punkte für Handwerksausbau: 500

5.Aufgabe:
Basisprodukt: Eiswürfelberg: 30 Butterflocken, 10 Wasser, 10 Mirabellen
Punkte für Handwerksausbau: 1000

*Stieleis
1 Beißholz
10 Wasser
10 Mango
30 Butterflocken
1 Eiswürfelberg

Wert: 4444 MP
Eigenverzehr: 1 Freidreh
Punkte für Handwerksausbau: 1000

*Softeis
1 Milch
10 Erdbeeren
30 Butterflocken
1 Eiswürfelberg

Wert: 3333 MP
Eigenverzehr: 7000 EP
Punkte für Handwerksausbau: 1000

Nur für TGC-Mitglieder

*Studentenfutter (Tutti-Frutti) in Stufe 2
10 Butterflocken
10 Walnüsse
10 Haselnüsse
1 Bonbonmasse

Wert: 4040 MP
Eigenverzehr: 24 Stunden 20 % mehr Baum-EP
Punkte für Handwerksausbau: 50
(nur für TGC-Mitglieder)

*glibbrige Augäpfel in Stufe 4
1 Schwein
1 Strauß
1 Trüffel
1 Honig
25 Butterflocken
1 Zuckerguß

Wert: 10.000 MP
Eigenverzehr: 1 Superfutter statt 2 bei Zucht für 8 Stunden
Punkte für Handwerksausbau: 500
(nur für TGC-Mitglieder)

Vielen Dank für diese tolle Ausarbeitung, wenn auch etwas verspätet veröffentlicht. Für mich war diese Idee die Nummer 1 – tolle Arbeit!

Hinweis: Es handelt sich hier um eine Ausarbeitung von Spielern, nicht um ein Konzept von Bigpoint. Erwartet also nicht, dass der Schleckerei-Hersteller bald im Spiel ist!

33 Antworten zu “Handwerksentwurf – Schleckerei-Hersteller (von den Waldjüngern)”

  1. Skorpionboy

    14. Okt 2011 - 01:31

    hallo mein username ist skorpionboy hab mal ne frage ob ich bei euch mitmachen dürfte würde mich echt freuen

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. mvpluca

    12. Okt 2011 - 11:57

    moınsen wann gıbt es das ???

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Predator

    12. Okt 2011 - 00:30

    gute ansätze…neue ideen …aber vollkommen übertriebene punkte (im vergleich zum vorhandenen)
    teilweise komische mengen an zutaten …

    Antworte auf diesen Kommentar
  4. honeybunny

    11. Okt 2011 - 22:25

    bisher die beste idee!!! sehr vielseitig!!! fein gemacht

    Antworte auf diesen Kommentar
  5. krabbe_

    11. Okt 2011 - 19:51

    Super, wunderschöne Idee.

    Ich soll ja jetzt gar nicht sagen, welche mir besser gefällt, daher lasse ich hier mal ein dickes Lob für diese Idee – Ihr habt Euch (alle) super-schöne Gedanken gemacht. Danke mal dafür und ich drücke Daumen, dass BP die eine oder andere Idee aufgreift.

    Was ich hier gerade etwas schwierig finden würde, sind die Gruselzutaten, die man ja nur soooo selten herstellen kann (klar, Vollmond ist eben nicht öfter!). Ich hätte wahnsinnig gern noch einige Items aus dem Gruselshop, das habe ich schon verschoben, weil ich bis ca. zum Jahr 2025 mit Bracula beschäftigt sein werde – und ich bin, ehrlich gesagt, heilfroh, dass ich Gruselgemüse nicht noch zum Handwerken brauche…. ;-)

    Aber die Rezepte finde ich zuckersüß, die Effekte sind natürlich auch der Kracher!

    Liebe Grüße, krabbe_

    Antworte auf diesen Kommentar
  6. HyperLily

    11. Okt 2011 - 15:09

    Howdy Farmer,

    diese Woche werden wir ein neues Tutorial für unsere Spielanfänger einführen – voraussichtlich Donnerstag.
    Dieses neue Tutorial wird den Spieleinstieg vereinfachen und Spaß bereiten. Die Eule wird als Lehrer den neuen Spielern das Spiel erklären.

    Des Weiteren haben wir das Spielinterface ein wenig verbessert. Die Buttons wurden neu gestaltet. Da die Buttons nun mehrere Funktionen haben ist es auch aufgeräumter. Z.B. ist das Inventar der Bauleiste nun in einem Button untergebracht.
    Ihr werdet feststellen, dass der Schnellsaatbutton nicht mehr da ist.
    Der Grund: Die Schnellaussaat wird umgebaut, sodass sie automatisch aktiv ist. D. h. wenn Ihr beispielsweise ein Feld mit Erdbeeren anpflanzt wird das nächste – sofern Ihr es anklickt – auch mit Erdbeeren bepflanzt. Wenn Ihr etwas anderes anpflanzen wollt, müsst ihr erst die Auswahl wieder ändern.

    Wir hoffen Euch gefallen die Änderungen.

    Euer Farmeramateam

    Antworte auf diesen Kommentar
  7. taxi0502

    11. Okt 2011 - 15:05

    Howdy Farmer,

    diese Woche werden wir ein neues Tutorial für unsere Spielanfänger einführen – voraussichtlich Donnerstag.
    Dieses neue Tutorial wird den Spieleinstieg vereinfachen und Spaß bereiten. Die Eule wird als Lehrer den neuen Spielern das Spiel erklären.

    Des Weiteren haben wir das Spielinterface ein wenig verbessert. Die Buttons wurden neu gestaltet. Da die Buttons nun mehrere Funktionen haben ist es auch aufgeräumter. Z.B. ist das Inventar der Bauleiste nun in einem Button untergebracht.
    Ihr werdet feststellen, dass der Schnellsaatbutton nicht mehr da ist.
    Der Grund: Die Schnellaussaat wird umgebaut, sodass sie automatisch aktiv ist. D. h. wenn Ihr beispielsweise ein Feld mit Erdbeeren anpflanzt wird das nächste – sofern Ihr es anklickt – auch mit Erdbeeren bepflanzt. Wenn Ihr etwas anderes anpflanzen wollt, müsst ihr erst die Auswahl wieder ändern.

    Wir hoffen Euch gefallen die Änderungen.

    Euer Farmeramateam

    Antworte auf diesen Kommentar
  8. blackmole

    11. Okt 2011 - 14:04

    Wir haben ja damals nicht geahnt, wie die MP-Preise in anderen Stufen aussehen würden, also bei den rezepten, die neu hinzu kamen durch Events. Ich denke, da hätten wir heute auch andere gestezt und das wäre bei den anderen Clans sicher auch nicht anders gewesen. Beim Eiogenverzehr wäre ich auch nur noch am kugelrund futtern..lach.

    Danke für das Lob von euch an die WJ.

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: