Lasst uns in Erinnerungen schwelgen ….

Memories fade but never die …

Hallo Farmeramafans,

Was wäre unser Farmspiel ohne uns User und was wären wir User ohne Erinnerungen …

Im Moment leben wir in einer Farmzeit, in der es unheimlich stressig zugeht , ein Event das andere jagt und ein Verkaufsangebot das andere übertreffen soll . Der Ruf von uns Farmern nach etwas mehr Ruhe , weniger Events,  mehr Zeit zum Scheune füllen wird laut .  Manch einer denkt sogar ganz ans aufhören …

Auch wir vom Team haben natürlich solche Momente, denn auch wir sind ja nur ganz normale User wie ihr auch .

Bei mir ist es so , wenn ich wirklich mal alles “hinschmeißen” könnte , dann erinnere ich mich daran , wie ich mit dem Spiel begonnen habe und an welche schönen Moment ich zurück denken kann . Denn genau diese schönen Momente sind es doch , die uns Menschen mit unseren Hobbies ausmachen .

Ich habe 2011 mit meiner ersten Farm begonnen , die ich eigentlich halbherzig bespielt habe.Aus privaten Gründen habe ich nach einem halben Jahr aufgehört , dann aber doch wieder nach einigen Wochen angefangen . Da ich aber einiges anders machen wollte, habe ich mir eine neue Farm, meine heutige Hauptfarm, zugelegt. Diese bespiele ich ohne große Unterbrechung und lege mir meine Ziele je nach Stimmung zurecht . Alleine der Umstand, dass ich durch die Arbeit an den beiden Fanseiten , Farmtastisch und Farmeramafans, eine so tolle Community kennen lernen durfte , aus der einige meine treuesten Nachbarn sind und ich auch einige privat kennen lernen durfte, zeigt mir , dass dieses Spiel nicht nur ein Spiel ist , sondern wirklich viel mehr . Mein Leben wurde durch dieses Spiel grundlegend verändert .

Für mich ist Farmerama ein Hobby wie für andere Tennis oder Fußball spielen, bei dem man aber auch mal eine Fünf gerade sein lassen kann . Wenn ich mal keine Lust habe auf der Farm was zu tun , na dann lass ich es einfach mal . Mein privates Leben, schränke ich mir dadurch nicht ein. Ich denke ich habe mittlerweile den für mich geeigneten Weg gefunden , auch noch Spaß daran zu haben ohne es total verbissen zu sehen .

Gestern habe ich auch mal die Teammitglieder aus dem Farmeramafans- Team gefragt, warum sie mit dem Spiel begonnen haben und was sie bis heute noch am spielen hält . Die Antworten waren ähnlich wie bei mir , aber ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten :

Unser Tabellenmeister , Joey , kam durch seine Mutter zu Farmerama , die das Spiel gespielt hat . Darauf hin hat ihn die Neugierde gepackt und er musste es auch mal testen . Auch er ist nach Jahren immer noch ein aktiver Spieler , der seinen Weg für sich definiert hat . Er sagt :“Und was mich immer noch daran hält ist einfach die Grafik und die Community” .

Unser Jever- Rolf antwortete mir direkt als erster auf diese Fragen mit : “Bin durch meinem Schwager drangekommen , mich halten die neuen Items hier und die Farmgemeinde , die ich schon Jahre habe” .

Unsere gute Seele und Neuzugang Ramona hat ähnlich geantwortet wie unser Würfelchen Kubikus damals in ihrem   Interview   : ” Ich bin durch meine Tochter daran gekommen sie hatte zuerst eine Farm und ich hab das dann gesehen und fand das toll und dann hat sie mir eine Farm erstellt. Ich mag diese kleinen süßen Items.”

Unser Guidoland, der trotz beruflichem Zeitmangel immer noch Bilder, wie Kolumnenartikel und Adventskalenderbilder, erstellt , antwortete mir folgendermaßen : ” Zum Spiel bin ich durch einen Kollegen von mir gelangt. Aus einer Laune raus haben wir damit begonnen. Auch wenn ich weniger Zeit habe als damals und mein Privatleben für mich an erster Stelle steht, bespiele ich nach wie vor meine Farm . Ich habe so viele positive Erinnerungen daran, die mein Leben grundlegend verändert haben. Das ist bis heute immer noch schön !”

Wie ihr seht , verbinden wir alle durchaus positive Erinnerungen und Gedanken an dieses Spiel und genau diese sollten, in Zeiten der Ärgernis überwiegen . Wichtig ist immer die nötige Balance zu haben, denn das reale Leben geht immer vor . Farmerama ist nur ein Spiel . Auch wenn es dieses Spiel irgendwann nicht mehr gibt, so haben wir doch noch ein Privatleben , ein Familienleben , wir haben Freunde und Bekannte und vor allem Familie . das sollten wir uns immer vor Augen führen :) .

Jetzt seid ihr an der Reihe : ich würde mich freuen, wenn ihr eure positiven Erinnerungen an dieses Spiel mit uns teilen würdet . Schreibt uns in den Kommentaren, weshalb ihr mit diesem Spiel begonnen habt und was euch besonders gefällt .

Unter allen Kommentaren verlose ich je

3x einen Paradieskranz

und 3x ein KAC

 

Also erzählt uns, was ihr Positives an diesem Spiel , der Community und den Menschen hier findet und lasst uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen .

Euer Farmeramafans- Team

3 Antworten zu “Lasst uns in Erinnerungen schwelgen ….”

  1. sandra

    07. Nov 2018 - 14:34

    Ich Habe 2013 Begonnen und ich weis es wie Heute noch es war das Erbeer Event . ich war am Boden zerstört denn ich konnte kaum was machen . es war so Traurig an zu sehen wie ich wirklich wenig Pflanzen hatte . Damals Lernte ich dann Kubi und Angi und so kennen .
    Angi war mein erster Freund auf der Farm die Bedauernswert aus geschaut hat . Viel umgraut. Aber meine Farm wurde besser und Besser . das 2 Event war das Erntedank wo ich mit gemacht habe und ich habe dank meiner Freunde es Geschafft. Ich war sehr sehr Stolz und füllte mich wie eine Große Heldin ( König ) .Heute Bin nun Farm 138 und Bahamarama auf 404 Habe den Affen Tempel Fertig und hab über 1000 Bananen im Lager . Oh ja und Mosspenny bin ich eine Gute Partie geworden habe da über 227 Millionen . Und ja ich Verwende im Monat 18 Euro für den Ernte Helfer und auch das Premium . 2 mal im Jahr kaufe ich so für 10 Euro Gold . Aber das ist ok da ich weder Rauch noch Alkohol Trinke ist das meine Kleine Sünde. Mein Hobbie .Ich hab Hier so viele Freunde Gewonnen wo selbst die 15 Geschenke am Tage viel zu wenig ist .
    Sicher ein Event jagt das nächste und ich liebe Wolken reihen .
    Wobei ich ja wirklich böse mit dieser Wolken reihe vom Automaten da rein gefallen bin . Da fehlt ein Teil . .
    Aber aufhören das will ich nicht . :herzen:
    Sandra09111968 ist der Farm Name ich freue mich immer über Nachrichten . :herzen:

    Antworte auf diesen Kommentar
    • sandra

      09. Nov 2018 - 10:00

      Angefangen habe ich nach dem mir gesagt wurde das ich wohl damit leben muss das die rechte Hand steif wird aber Dank das ich viel die Hand bewege ist noch Unbeweglichkeit da wenn auch das Gefühl für war oder kalt weg ist . Es gibt gute Tage und schlechte Tage . Meine Farm ist mein Ruhe Pool.
      Stress gibt es da nicht . :)

      Antworte auf diesen Kommentar
      • sandra

        09. Nov 2018 - 10:02

        sorry warm oder Kalt. das ist wenn ich die Taste drück aber halt nicht richtig .na was will mann er warten wenn nur noch 300 g heben kannst .

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: