Farmerama Gruselnacht – Tipps und Infos

Unser Forenuser fixstern999 hat sich wirklich viel Arbeit gemacht, um alles Wissenswerte über die – in der Regel – monatlich stattfindenden Gruselnächste in unserem Forum zusammenzutragen. Daher veröffentlichen wir diesen Artikel natürlich auch gerne hier.

Für alle Spieler, denen nun am 15.06. ihre erste Gruselnacht ins Haus steht, eine sehr gute Lektüre – und für alle anderen ein gutes Nachschlagewerk :-)

Wer Fehler findet oder neue Infos hat, bitte posten.
Nicht vergessen: es kann immer Änderungen geben, auch kurzfristig!

Datum und Uhrzeit:

Die Gruselnacht findet normalerweise zu jedem Vollmond statt – ist aber auch schon ausgefallen oder verschoben worden. Bisher hat sie meist nachmittags begonnen.

Vollmonddaten in diesem Jahr:

Mittwoch, 15. Juni 2011
Freitag, 15. Juli 2011
Samstag, 13. August 2011
Montag, 12. September 2011
Mittwoch, 12. Oktober 2011
Donnerstag, 10. November 2011
Samstag, 10. Dezember 2011

Allgemeines und Vorbereitung:

– Das Gruselfeld erscheint nur auf dem Ackerland und nur für 24 Stunden. Die Rest-Zeit kann in Jack’s shop auf dem Gruselfeld abgelesen werden.

– Es kann nur auf leeren Feldern angebaut werden. Um möglichst viel anbauen zu können, entfernt/verlegt am besten alle Bäume und Ställe vom Ackerland rechtzeitig!

– Es gibt sicher wieder Gruselgeschenke, deshalb evt. die Geschenke für diesen Tag erst verschicken, wenn die Gruselnacht gestartet ist.
Schädeleimer: 15 Aufladungen mit 30 EP alle 60 Min.
Kürbislaterne: 30 Aufladungen mit 15 EP alle 30 Min

– Die Zeit ist knapp, deshalb solltet ihr euch vorher überlegen, was ihr erspielen und anbauen wollt. Plant dabei am besten für mehrere Gruselnächte, alles nicht Eingetauschte wird gutgeschrieben – es geht nichts verloren.

– Wenn das Event startet, das Spiel mit F5 aktualisieren, evt. aus- und wieder einloggen. Vielleicht schon mal 1 Tag vorher kontrollieren, ob der Flash-player noch aktuell ist!

– Links habt ihr nach Start des Events einen “Kürbisknopf”, durch Anklicken könnt ihr jederzeit zum Gruselfeld und wieder zurück zum normalen Modus wechseln.

– Alle Anfänger bekommen ein Startguthaben an Saatgut; ebenso alle, die beim letzten Mal alles ausgegeben haben.

– Am Anfang sollten die Gruselpflanzen erstmal vermehrt werden, um z. B. genug Langfristiges für die Nacht zu haben. Dabei helfen:
— Wasser -> – 20 % Zeit
— Dünger -> – 5 % Zeit
— Superdünger -> – 50 % Zeit
— Susi -> + 2 Stück Ertrag pro Feld (+ 50 % EP)

– Die Erntehelfer funktionieren auch auf dem Gruselfeld! Ebenso wirkt auch z. B. ein 100-%-Ernteschild.

– In Jack’s shop (nur im Gruselmodus in den 24 Stunden erreichbar!) könnt ihr das Angebaute gegen Items eintauschen. Vergesst nicht beim Eintauschen, das nötige Saatgut zurückzubehalten, sonst müsst ihr wieder mühsam vermehren!

– Infos und Tabellen findet ihr auch in der Spielhilfe und die Items könnt ihr euch in der Itemliste anschauen.

Felder und Pflanzen:

- Das gibt das Ackerland an Feldern her, wenn es leer ist:

— 44 große Felder (2×2) -> 44 x Saatgut benötigt -> 220 Stück Ernte -> 176 Stück frei für Tausch
— 5 halbe Felder (1×2) -> 5 x Saatgut benötigt -> 15 Stück Ernte -> 10 Stück frei für Tausch
– 16 kleine Felder (1×1) -> 16 x Saatgut benötigt -> 32 Stück Ernte -> 16 Stück frei für Tausch
——> pro Saat-/Ernterunde: 65 x Saatgut -> 267 x fertige Pflanzen -> 202 Pflanzen frei für Tausch + 65 Pflanzen für neue Saatrunde

- Gruselpflanzen:

— Geister: -> 5:59 Std. -> mit Wasser 4:47 Std. (mit SD + W: 2:24)
— Grabsteine: -> 4:00 Std. -> mit Wasser 3:11 Std. (mit SD + W: 1:36)
— Knochenbüsche: -> 2:00 Std. -> mit Wasser 1:36 Std. (mit SD + W: 0:48 )
— Gruselkürbisse: -> 45 Min. -> mit Wasser 36 Min. (mit SD + W: 0:18 )
— Vampirtomaten: -> 10 Min. -> mit Wasser 8 Min. (mit SD + W: 0:04)

Tauschangebote:

- Items, für die Zierwiese geeignet:

Wenn die neuen Items kommen, werden evt. bisherige aus dem Spiel genommen!

Frankenstein-Schaf: 6 Std./30 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 300 Büsche
– 650 Kürbisse
– 750 Tomaten

Monsterbaum: 5 Std./25 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 550 Büsche
– 550 Kürbisse
– 550 Tomaten

Hexenschwein: 6 Std./35 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 50 Grabsteine
– 400 Büsche
– 550 Kürbisse
– 1200 Tomaten

großer Schleimsee: 12 Std./100 EP -> braucht 2×2 Felder;
– 350 Geister
– 400 Grabsteine
– 400 Büsche
– 350 Kürbisse

kleiner Schleimsee: 6 Std./15 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 100 Grabsteine
– 400 Büsche
– 400 Kürbisse
– 800 Tomaten

Mumienbär: 6 Std./60 EP -> braucht 1×2 Felder;
– 200 Geister
– 200 Grabsteine
– 200 Büsche

großer Glibbervulkan: 12 Std./150 EP -> braucht 2×2 Felder;
– 800 Geister
– 500 Grabsteine
– 200 Büsche
– 200 Tomaten

Fledermausbaum: 3 Std./20 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 50 Geister
– 300 Grabsteine
– 300 Kürbisse
– 300 Tomaten

Schleimkanone: 1/2 Std./10 EP -> braucht 1×1 Feld;
– 550 Grabsteine
– 550 Büsche
– 550 Kürbisse

neue Items – wahrscheinlich ab der nächsten Gruselnacht:

– Fliegenpilz – 15 EP/1h
– Gruselkerze – 25 EP/2h
– Schleimbrunnen – 35 EP/5h
– Kürbis-Vogelscheuche – 60 EP/6h
– Dracula-Hase – 65 EP/9h
– Spinne – 80 EP/12h (sieht nach 1×2-Feld aus, die anderen nach 1×1)

Bilder zu den neuen Items:
http://www.farmeramafans.de/neue-items-fur-die-gruselnacht/

- Angebote, die nicht auf die Zierwiese gestellt werden können:

Halloween-Fotorahmen: -> gibt dem Farmfoto einen schaurigen Rahmen
– 250 Grabsteine
– 300 Büsche
– 300 Kürbisse
– 300 Tomaten

Fledermaushöhle: -> Stallgröße: 2×2, die Fledermauszucht bringt 80 EP, dauert mit Wasser 12:47 Std.; max. Preis für die Fledermaus: 330 MP; ab Level 10 möglich!
– 1250 Geister
– 1000 Grabsteine
– 750 Büsche

Gruselställe: -> Produktionsstätten (nicht Ställe!) in Gruselgrün, die 10 % schneller als die normalen Werkstuben sind.
– 900 Geister
– 900 Grabsteine
– 900 Büsche
– 900 Kürbisse
– 900 Tomaten

Bisher gibt es nicht alle Werkstuben in der Gruselausführung. Nach Anklicken des Gruselstalls in Jack’s shop erhält man levelabhängig folgende Auswahl:

– Gruseliger Hühnerstall
– Gruseliger Hasenstall
– Gruseliger Ziegenstall
– Gruseliger Entenstall
– Gruseliger Schafstall
– Gruseliger Kuhstall
– Gruseliger Pferdestall
– Gruseliger Fischstall
– Gruseliger Straußenstall

Tipps und Tricks zur Gruselnacht:

– Eintauschen könnt ihr nur bis zum Ende der 24 Stunden, aber was vor Schluss angebaut wird, kann auch nach den 24 Stunden noch geerntet werden und geht in die Scheune – gut für die nächste Gruselnacht!

– Es regnet zwar nicht mehr, aber dafür verkürzt der Dünger die Wachstumszeit um 5 %! Die Düngerpreise werden steigen, also evt. vor der Gruselnacht schon “horten” (teurer auf den Markt geben und dann Angebot zurücknehmen – kostet dann nur die 10 % Marktgebühr).

– Wenn das Saatgut unter 5 fällt, könnt ihr alle 2 Stunden durch erneutes Ausloggen bis zu 5 Stück dazubekommen. Als Saatgut zählt nur das, was in der Scheune ist, nicht das, was grad auf dem Feld wächst, also z. B. beim Vermehren ruhig mal aus- und einloggen. Augenzwinkern

– Wenn ihr auf einen Blick sehen wollt, was ihr im Vorrat habt, klickt in Jack’s shop auf den “Gruselstall”. Da für diesen 900 von allen Gruselpflanzen benötigt werden, ist auch der Bestand von allen übersichtlich aufgeführt.

Viel Spaß bei der nächsten Gruselnacht! geschockt

lg fixstern999

Quelle

Wirklich super – wenn ihr zu einem anderen Farmerama-Thema auch eine solch tolle Zusammenfassung erstellen möchtet, veröffentlichen wir selbige natürlich auch sehr gerne :-)

54 Antworten zu “Farmerama Gruselnacht – Tipps und Infos”

  1. farmerama6363

    23. Jun 2012 - 11:48

    GRÜSELNACHT TERMINE

    Tag Monat Jahr
    6 April 2012
    6 Mai 2012
    4 Juni 2012
    3 Juli 2012
    2 August 2012
    30 September 2012
    29 Oktober 2012
    28 November 2012
    28 Dezember 2012
    27 Januar 2013
    25 Februar 2013
    27 März 2013

    Antworte auf diesen Kommentar
  2. farmerama6363

    23. Jun 2012 - 11:20

    versuchen mit dir taste f5 drueck

    Antworte auf diesen Kommentar
  3. Mone

    08. Jun 2012 - 13:18

    Ich habe meine Kürbisse, Grabsteine, Tomaten und Geister gegen einen Fledermausbaum eingetauscht, die Sachen wurden auch abgezogen aber ich habe den Baum nicht in meinem Inventar! Bekommt man den erst später, oder wo finde ich den Baum?

    Danke Euch!

    Antworte auf diesen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

:)  :D  :herzen:  8)  :P  :lecker:  :denk:  :geschmeichelt:  :?  :hm:  :( 
:sauer:  :heul:  8O  :boese: